Anzeige
Archiv - Navigation
948to952
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
948to952
948to952
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

längere schmale Spalten auf einer Seite drucken

längere schmale Spalten auf einer Seite drucken
09.02.2008 16:34:00
Torsten
Hallo,
Ich habe folgendes Problem. Ich habe 8 schmale Spalten (A-H), die ich gern auf einer Seite gedruckt haben würde, leide bekomme ich es nicht hin, denn Excel druckt immer zwei Blätter, obwohl noch genug Platz auf der rechten Seite wäre. Hinzu kommt noch, das die letzten 5 Spalten sich jeden Monat ändern, weil sie ausgeblendet werden, so das die nachfolgenden fünf Spalten gedruckt werden sollten ( A-C, und i-m, usw.) Ich hoffe, das es verständlich ausgedrückt wurde.
Gibt es dafür eine Möglichkeit?
Danke
mfg Torsten W

17
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: längere schmale Spalten auf einer Seite drucken
09.02.2008 17:31:29
Gesa
Hallo Torsten,
kannst die Datei mal dazu geben - dann ist es etwas einfacher zu verstehen?
Schöne Grüße
Gesa S.

AW: längere schmale Spalten auf einer Seite drucken
09.02.2008 18:00:00
Torsten
Hallo Gesa,
Hier ist eine Beispieldatei.

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/49768.xls wurde aus Datenschutzgründen gelöscht


Wenn ich den Februar ausdrucken möchte, blende ich die Spalten E-J aus und erweitere dann den Druckbereich bis Spalte P
Danke für deine Hilfe.
mfg Torsten

AW: längere schmale Spalten auf einer Seite drucken
09.02.2008 18:10:00
Franc
Würde das so mit Makro lösen.
Falls du die Spalten etc änderst, musst das im Makro anpassen.

Sub anpassen()
Dim i, ende
'letzte Zeile in Spalte 3 (C) ermitteln
ende = Cells(1000, 3).End(xlUp).Row
' Druckbereich festlegen und diesen auf eine Seite anpassen
With ActiveSheet.PageSetup
.PrintArea = "C4:V" & ende ' Bereich C4 bis V und letzte Zeile
.FitToPagesWide = 1
.FitToPagesTall = 1
End With
End Sub


Anzeige
AW: längere schmale Spalten auf einer Seite drucken
09.02.2008 18:34:00
Torsten
Hallo Franc,
habe es gleich ausprobiert, klappt aber nicht ganz. Bei mir wird der Druckbereich festgelegt, aber in der Druckvorschau wird auch nur die linke Seite gefüllt. Brauche immer noch 2 Seiten.
Hast du noch eine Idee? Wäre nett.
Gruß Torsten

AW: längere schmale Spalten auf einer Seite drucken
09.02.2008 18:43:27
Franc
öhm ja, was vergessen ^^

Sub anpassen()
Dim i, ende
'letzte Zeile in Spalte 3 (C) ermitteln
ende = Cells(1000, 3).End(xlUp).Row
' Druckbereich festlegen und diesen auf eine Seite anpassen
With ActiveSheet.PageSetup
.PrintArea = "C4:V" & ende ' Bereich C4 bis V und letzte Zeile
.Zoom = False
.FitToPagesWide = 1
.FitToPagesTall = 1
End With
End Sub


Anzeige
AW: längere schmale Spalten auf einer Seite drucken
09.02.2008 19:00:38
Torsten
Hallo Franc,
mag es gar nicht sagen, jetzt habe ich alles auf einer Seite, allerdings in sehr kleiner Schrift und die rechte Seite des Blattes ist leer. Können die Daten nicht auch auf der rechten Seite aufgelistet werden, genug Platz wäre ja vorhanden.
Gruß Torsten

AW: längere schmale Spalten auf einer Seite drucken
09.02.2008 21:27:52
Franc
https://www.herber.de/bbs/user/49778.xls
bin noch auf arbeit und deshalb dauerts länger, weil ich da nicht immer kann. ^^
Habs jetzt mal komplett anhand deiner Arbeitsmappe umgeschrieben und die MOnate so ergänzt wie du es wahrscheinlich auch machen würdest.
Wenn du einen Monat drucken willst, dann klicke ob auf den Zelleverbund zum Beispiel "Mrz 08" und dann auf den Button. Den Rest macht das Makro.
Es wird ein neues Blatt erstellt wo dann der Druckbereich angepasst wird.
Sicher net die schönste Lösung aber ich bin auch nu Anfänger. ^^
Wenn weniger als 50 beschriebene Zeilen sind, dann macht er nur eine Spalte und ab 50 teilt er es 1/2 1/2 auf.
Falls irgendwelche Zellen/Bereiche veränderst oder verschiebst, musst das im Makro entsprechend anpassen. Hab aktuell aufgrund Zeitmangels erstmal keine Erläuterungen reingeschrieben kann das aber noch nachreichen.

Anzeige
Fehlerteufel ^^ hier das richtige
09.02.2008 21:58:33
Franc
Da war nen fehler drin.

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/49781.xls wurde aus Datenschutzgründen gelöscht


AW: Fehlerteufel ^^ hier das richtige
09.02.2008 22:36:58
Torsten
Hallo Franc,
ich habs ausprobiert, sieht wirklich klasse aus, besser, als ich mir gedacht hatte.
Wenn du etwas Zeit hast, kannste du mir vieleicht das Makro noch näher erläutern?
Ein kleiner Fehler ist bei mir noch vorhanden. Auf der rechten Seite steht in vielen Zellen "Bezug..."
Liegt es vieleicht daran, das es sich um eine Hilfstabelle handelt ( Daten werden von einer anderen Tabelle bezogen, in den Zellen steht z.B.: =Daten!C5)
Danke für deine Mühe und wünsche noch einen schönen Abend.
mfg Torsten

Anzeige
AW: Fehlerteufel ^^ hier das richtige
09.02.2008 22:52:00
Torsten
Hallo noch mal,
ich habe das Makro noch mal neu ausprobiert mit einerTabelle, die keinen Bezug auf eine andere Tabelle hat, und es klappt bestens.
Kann man das Makro noch so verändern, das es auch mit meiner Tabelle klappt?
Besteht auch die Möglichkeit, eine lerre Spalte zwischenzusetzen als Trennung? Dann wäre es perfect!!!
Schon mal Danke für deine Bemühungen.
Gute Nacht Torsten

AW: Fehlerteufel ^^ hier das richtige
10.02.2008 02:45:38
Franc

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/49785.xls wurde aus Datenschutzgründen gelöscht


Habs so abgeändert, das die Werte und nicht die Verweise kopiert werden
Erklärung ergänzt (hoiff ausreichend)

Anzeige
... schon wieder ein kleiner fehler ^^
10.02.2008 02:48:00
Franc
https://www.herber.de/bbs/user/49786.xls
irgendwie ist es schon spät ^^
hatte im Makro bei der 2. Spalte für die Namen nur Haelfte anstatt Haelfte + 1 geschrieben und so würde die Zuordnung um 1 verschoben sei aber in der Datei sollte alles stimmen.

AW: ... schon wieder ein kleiner fehler ^^
10.02.2008 07:47:50
Torsten
Moin Franc,
habe gleich heute morgen den PC angeschaltet, um zu sehen, ob du eine Lösung gefunden hast und es klappt perfect. Das ist ein schöner beginn des Sonntages.
Nun habe ich noch eine kleine bitte ( die letzte!!!). ich würde gern noch eine Spalte mit einbeziehen ( B für Gruppen) sollte wie die Spalten für Namen immer mit angezeigt werden. Ist dieses auch möglich?
Sorry, hab es leider erst heute mogen gemerkt.
wünsche dir noch einen schönnen Sonntag
Gruß Torsten

Anzeige
AW: ... schon wieder ein kleiner fehler ^^
10.02.2008 15:38:04
Franc
öhm und wo soll die Spalte genau sein (neben Name?) und woher kommen die Daten?
Lad am besten nochmal die Datei hoch, die du verwenden willst. Kannst ja vorher eine Kopie machen und danach pers. Daten löschen (bloß net die originaldatei löschen ^^)

AW: ... schon wieder ein kleiner fehler ^^
10.02.2008 21:53:00
Torsten
Hallo Franc, danke das du dich meiner noch mal annimmst.
Habe noch mal eine Beispieldatei hochgeladen mit deinem Makro ( super Teil). Im Blatt Januar habe ich die Zusätzliche Spalte eingetragen ( Gruppe ) Sie sollte genau wie die Salten für Vorname und Name bei jedem Monat mit erscheinen.

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/49800.xls wurde aus Datenschutzgründen gelöscht


Schon mal vielen Dank für deine Hilfe. Gruß Torsten

Anzeige
Priiiiima, Danke
11.02.2008 18:01:04
Torsten
Hallo Franc, danke für deine Unterstützung. Bin begeistert, was man alles so mit Excel machen kann.
Gruß Torsten

312 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige