Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

2 Bereiche auf ein Blatt drucken | Herbers Excel-Forum


Betrifft: 2 Bereiche auf ein Blatt drucken von: Matthias
Geschrieben am: 02.01.2012 18:20:03

Hallo Helferinnen u. Helfer,

Prosit,..allen ein frohes, gesundes," 2010 "

So, mein Problem:
Vorgabe Tabellenblättern 1 - 12 ist der Aufbau identisch somit eine gute Grundlage,
aber wenn ich nun in Blatt 1 , mir 2 Bereiche markiere z.B. A10 : AJ24 und A47 : AJ68
dann druckt er mir diese nicht auf ein Blatt obwohl die Vorgaben in Druckoptionen so eingestellt sind.

Habe folgendes Makro versucht:

Sub drucke_Monataktuell_3U()

Select Case ActiveSheet.Name
Case "1", "2", "3", "4", "5", "6", "7", "8", "9", "10", "11", "12"
            
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "$A$10:$AJ$24"     'Beide Bereich sollen auf ein Blatt
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "$A$47:$AJ$68"     'aber nur dieser wird gedruck.

ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Collate:=True
Case Else
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Collate:=True

End Select
End Sub
Eventuelle Lösungsmöglichkeit:(als makro)
den markierten Bereich auf ein neues Tabellenblatt als zusammenhängende Bereich einfügen, dann drucken? - das Blatt wieder entfernen - als zwischenablage nutzen , oder so...habe sonst keine weitere Idee.

Weis ich leider auch noch nicht hinbekomme, wie das einfügen im neuen Blatt incl. Formatierung geht.
Er fügt ein aber die Spaltenbreiten und Zeilenhöhen werden nicht übernommen.

so das was erst mal...bin gespannt auf Lösungen und Ratschläge,
Gruß Matthias

  

Betrifft: AW: 2 Bereiche auf ein Blatt drucken von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 02.01.2012 18:23:01

Hallo Matthias,

das geht nur durch ausblenden der Zeilen dazwischen.

GrußformelHomepage


  

Betrifft: cool, da muss man drauf kommen,... von: Matthias
Geschrieben am: 02.01.2012 18:35:50

Hallo Hajo,
wieder was dazu gelernt.... Ich probier das mal ob ich das hinbekomme,...Danke für deinen Tipp.

Matthias


  

Betrifft: Farbe wird nicht gedruckt ??? von: Matthias
Geschrieben am: 02.01.2012 20:28:48

Hui,....jetzt habe ich nur im sheet 1 das Problem :
das er mir die farblichen Zellen oder auch die Rahmen

NICHT gedruckt werden... selbst wenn ich keine bereiche angelegt habe, alle einstellungen des Druckers sowie der Seiteneinrichtung sind mit den sheets 2-12 identisch..

weis wer Rat?




gruß matthias


  

Betrifft: wieder "offen" vergessen... von: Matthias
Geschrieben am: 02.01.2012 20:44:57

Problem ein Tread höher....


  

Betrifft: Druck sw Problem gelöst... von: Matthias
Geschrieben am: 03.01.2012 08:51:48

Mooinz,
so mal wieder so ein versteckten Haken gefunden:
In der Seitenansicht unter Register "Blatt" war ein Haken bei "Entwurfsquallität" .
Eigentlich sollte der Drucker damit schneller drucken, aber das er die Farbe gleich weglässt ist komisch.

Es gibt ja die Möglichkeit noch "Schwarzweiß-Druck" da wird defenitiv die Farbe nicht gedruckt.

so "alles" wieder gut....uff schwitz.

Matthias


  

Betrifft: AW: Druck sw Problem gelöst... von: Reinhard
Geschrieben am: 03.01.2012 09:08:41

Hallo Matthias,

Entwurfsqualität ist dazu da um Tinte zu sparen.

Gruß
Reinhard


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "2 Bereiche auf ein Blatt drucken"