Anzeige
Archiv - Navigation
756to760
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
756to760
756to760
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

"leere" Tabellenblätter nicht drucken, wie?

"leere" Tabellenblätter nicht drucken, wie?
19.04.2006 11:42:30
stefanseevetal
Hallo,
ich habe eine Excel-Datei mit vielen Tabellenblättern. Die Tabellenblätter nutze ich als verschiedene Formulare (sind geschützt und Eintragungen können nur in nicht gesperrten Zellen vorgenommen werden).
Wenn ich unter dem Druckmenü auf "komplette Arbeitsmappe drucken" gehe, möchte ich, dass nur die Tabellenblätter gedruckt werden, bei denen in nicht gesperrten Zellen Werte oder Text steht. Die anderen "leeren"(das Formular an sich besteht natürlich, aber es sind keine Eintragungen im nicht gesperrten Bereich vorgenommen worden) Tabellen- bzw. Formularblätter sollen nicht gedruckt werden.
Ist das möglich? Und wenn, wie?
Danke und Gruß,
Stefanseevetal

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: "leere" Tabellenblätter nicht drucken, wie?
19.04.2006 11:58:28
Peter
Hallo Stefan,
versuch es doch mit AUSBLENDEN der nicht zu druckenden Blätter.
GGf. per Makro prüfen der Zellen und dann ausblenden, wenn kein Inhalt.
Viele Grüße Peter
Eine kurze Nachricht, ob es läuft, wäre nett - danke.
AW: "leere" Tabellenblätter nicht drucken, wie?
19.04.2006 12:01:40
stefanseevetal
Hallo Peter,
wie bekomme ich den die Prüfung der Zellen per Makro hin?
Ich muss dann ja jede nicht gesperrte Zelle einzeln auf Inhalt prüfen, oder? Wie kann ich das denn am Besten realisieren?
Danke und Gruß,
Stefan
AW: "leere" Tabellenblätter nicht drucken, wie?
19.04.2006 12:59:58
Harald
Sorry für's Einmischen ;-))
Versuchs mal mit der Anzahl2 funktion nach folgendem Muster

Sub test()
Dim rng As Range, werte, i As Integer
For i = 1 To Sheets.Count
With Sheets(i)
Set rng = .Range("a1:e1,a3:f5") 'zu überprüfende Bereiche
werte = WorksheetFunction.CountA(rng)
If werte > 0 Then
MsgBox "Kann gedruckt werden"
Else
MsgBox " Ist leer"
End If
End With
Next i
End Sub

Gruss Harald
Anzeige
AW: "leere" Tabellenblätter nicht drucken, wie?
19.04.2006 14:21:26
Peter
Hallo Stefan,
so z. B.:

Sub LeereZellen()
Dim iBlatt   As Integer
Dim Bereich  As Range
Dim Inhalt   As Integer
For iBlatt = 1 To Worksheets.Count
With Worksheets(iBlatt)
Set Bereich = .Range("B7:D7,F12,H22:M23")
Inhalt = WorksheetFunction.CountA(Bereich)
If Inhalt = 0 Then
ActiveWindow.SelectedSheets.Visible = False
End If
End With
Next iBlatt
End Sub

Viele Grüße Peter
Eine kurze Nachricht, ob es läuft, wäre nett - danke.

300 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige