Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Pivottabelle bei mehreren Spalten | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Pivottabelle bei mehreren Spalten von: RolandE
Geschrieben am: 23.01.2010 13:31:14

Hallo,

ich möchte eine Pivottabelle aus 3 Spalten erstellen. Zahl1 und Zahl2 sollen je nach ID zusammengezählt werden.

Leider schreibt Excel die Summen von Zahl1 und Zahl2 untereinander. Ich möchte sie jedoch nebeneinaner haben, wie auf dem Blatt "Ziel" angedeutet.

https://www.herber.de/bbs/user/67435.xls

Wie muss ich die Pivottabelle konfigurieren?

Danke

Gruß
Roland

  

Betrifft: AW: Pivottabelle bei mehreren Spalten von: Daniel
Geschrieben am: 23.01.2010 13:58:57

Hi

ich glaube, du musst unter OPTIONEN - TOOLS FORMELN - BERECHNETES FELD eine neue, berechnete Spalte hinzufügen.
Als Formel gibst du dann ein: ='Zahl 1'+'Zahl 2'

gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Pivottabelle bei mehreren Spalten von: robert
Geschrieben am: 23.01.2010 17:57:44

hi,

hier deine datei-meinst du so?

gruß
robert

https://www.herber.de/bbs/user/67438.xls


  

Betrifft: AW: Pivottabelle bei mehreren Spalten von: RolandE
Geschrieben am: 23.01.2010 19:21:56

Danke Robert!
Genau so
Dies war mein erster Versuch mit der Pivottabelle.
Gruß
Roland


  

Betrifft: OK-weitermachen... ;-) Gruß von: robert
Geschrieben am: 23.01.2010 19:28:42

oT


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Pivottabelle bei mehreren Spalten"