Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Pivottabelle aus Monaten in Spalten

Betrifft: Pivottabelle aus Monaten in Spalten von: Uli G.
Geschrieben am: 11.09.2020 11:03:48

Hallo zusammen!


Ich bastele an einer Stundenerfassung zur projektbezogenen Abrechnung von Stunden.

Meine Grundtabelle sieht folgendermaßen aus:

Projekt Jan Feb Mär

Beschäftigter A XYZ 5 2

Beschäftigter A VWX 2 2

Beschäftigter B XYZ

Beschäftigter B VWX 2 4


Die Summen auszuwerten und leere Zeilen nicht mit anzuzeigen habe ich hin bekommen.

Jetzt würde ich gerne noch einen Filter nach Monaten haben, da mich z. B. nur die Stunden im März interessieren. Leider tauchen in der Pivot so natürlich alle Monate einzeln auf und ich kann damit rein gar nichts anfangen. Alle Monate in die Zeilen zu ziehen bringt mich auch nicht weiter. Wie kann ich das filterbar gruppieren?


Beste Dank vorab und viele Grüße,

Uli

Betrifft: AW: so ist unklar, was wo steht ...
von: neopa C
Geschrieben am: 11.09.2020 11:17:04

Hallo Ulli,

... wie ich Dein Schreiben interpretiere: Entpivotisiere zunächst Deine "Grundtabelle" (möglich über Daten abrufen und transformieren) und danach pivotsiere. Allerdings könnte D)eine hier eingestellte Beispielarbeitsmappe aufklären.

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: so ist unklar, was wo steht ...
von: Günther
Geschrieben am: 11.09.2020 19:25:48

Moin,
wie Werner schon geschrieben hat: Erst einmal beispielsweise über den angesprochenen Weg die Daten in ein PT-gerechtes Format bringen (also entpivotieren). Danach kannst du das Ergebnis als Basis für deine PT verwenden (oder in Power Query weiter machen).
 
Gruß
Günther  |  mein Excel-Blog

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Pivottabelle aus Monaten in Spalten"