zwei Pivot-Tabellen getrennt Formatieren

Bild

Betrifft: zwei Pivot-Tabellen getrennt Formatieren
von: Ulrike
Geschrieben am: 21.07.2015 10:28:37

Hallo, heute grübel ich über einer Pivot-Tabelle.
Diese habe ich schon erstellt.. in den Spalten habe ich eine Gruppierung nach Monaten - bei 6 einfach übersichtlicher.
Nun möchte ich dieselbe Tabelle nochmals haben, aber in der Gruppierung nach Wochen.
Also hab ich das Tabellenblatt mit der PT kopiert.. auch diese Gruppierung krieg ich hin - diese Gruppierung soll später auch nicht mehr veränderbar sein - jedoch noch in der Gliederung der Zeilen (auf- und zuklappen).
Nun wird aber auch automatisch die Spalten-Gruppierung der ersten PT (die nach Monaten gruppiert war) geändert, also die nun auch nach Wochen, was ich aber nicht möchte.
Wie kann ich die Formatierungen der beiden PT voneinander trennen?
Danke für Eure Tipps,
Viele Grüße, Ulrike

Bild

Betrifft: Dein Anliegen nachzuvollziehen ist nicht leicht...
von: der neopa C
Geschrieben am: 21.07.2015 10:34:10
Hallo Ulrike,
... kannst Du dies als Datei hier hoch laden und daran Deine Zielstellung erlätern?
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: Dein Anliegen nachzuvollziehen ist nicht leicht...
von: Ulrike
Geschrieben am: 21.07.2015 11:51:48
Okay,
wie ich die Gliederung gemacht habe, steht in der Tabelle am rechten Rand.
Gliederung nach Monaten:
https://www.herber.de/bbs/user/98967.xlsx
Gliederung nach Wochen:
https://www.herber.de/bbs/user/98968.xlsx
beide Tabellenblätter beziehen sich auf eine Ursprungs-Daten-Tabelle
und sollen auch in einem Tabellen-Dokument stehen.
Doch wenn ich die Gruppierung der einen PT ändere, ändert sich automatisch auch die Gruppierung der zweiten - dies möchte ich aber verhindern.
Ich hoffe, so ist es verständlicher..
Danke für Eure Tipps,
Viele Grüße Ulrike

Bild

Betrifft: weiter nachgefragt ...
von: der neopa C
Geschrieben am: 21.07.2015 12:09:09
Hallo Ulrike,
.... wenn ich Dich richtig verstanden habe ist Dir das jeweilige Umgruppieren der Datumszeile zu aufwendig (keine 10 Mausklicks), dass Du das deshalb momentan mittels zwei PIVOTauswertungen lösen wolltest.
Oder?
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: weiter nachgefragt ...
von: Ulrike
Geschrieben am: 21.07.2015 14:04:41
Naja.. mir selbst nicht wirklich, ich weiß ja wie es geht. Aber die Sekretärin möchte die Aufstellung gern als Wochenplan, da ich mir das wöchentliche Ausfüllen eines Formblattes per Papier&Blei geschenkt habe und die Tabelle eh existierte.
Dennoch wollte ich gern eine Version, die variabel bleibt...
Sicher, ich könnte die zweite PT als normale Tabelle speichern und die Gliederung / Gruppierung der Zeilen beibehalten... oder aber für das Umgruppieren ein Makro aufzeichnen.. die Idee ist mir eben gekommen..(so werde ich es wohl machen).
Hätte aber ja auch sein können, dass es dafür nur eine Einstellung oder so etwas ähnliches gibt...
Viel Aufwand wollte ich da nicht weiter treiben / treiben lassen..
Danke für dein Interesse und deine Bemühungen
Viele Grüße Ulrike

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "zwei Pivot-Tabellen getrennt Formatieren"