2 Pivottabellen abhängig machen?

Bild

Betrifft: 2 Pivottabellen abhängig machen? von: Korl
Geschrieben am: 18.02.2005 17:16:11

Hallo,

aus den Umsätzen der einzelnen Artikeln pro Monat möchte ich die Differenzen zum jeweils Vorriegen Monat ermitteln. Soweit so gut, bis auf den Monat Januar, den ich mit den Monat Dezember des Vorriegen Jahres vergleichen möchte.
Dieses Problem bin ich heute schon mal im Forum angegangen, in dem ich mit einer Matrixformel mir die Werte aus der Quelldatei herausgenommen habe. Leider frist diese Formel zuviel an Ressourcen.

Nun möchte ich mein Problem mit zwei gleichen Pivottabellen lösen.
Im Tabellenblatt("Auswertung") möchte ich arbeiten und im Tabellenblatt("Duplikat") soll die Duplikat Pivottabelle stehen. Diese soll nun immer im Jahr (steht auf der Seite) um 1 Jahr zurück eingestellt werden!
Zusammenfassend:
Tabelle("Auswertung") zeigt für die Seite "Jahre" = 2005
Tabelle("Duplikat") soll für die Seite "Jahre" = 2004
Anzeigen.
Die Feldbezeichnung heißt "Jahre" und steht in "B2", der Wert hierzu in "C2"


Ich vermute es lässt sich nur mit VBA lösen, oder überhaupt?

Gruß Korl

Bild


Betrifft: AW: 2 Pivottabellen abhängig machen? von: Korl
Geschrieben am: 19.02.2005 22:30:54

Hallo,

ich habe mein Problem selbst lösen können.

Siehe "Ereignisprozedur arbeitet nicht"

Gruß Korl


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "2 Pivottabellen abhängig machen?"