Mit VBA nach Datum sortieren.

Bild

Betrifft: Mit VBA nach Datum sortieren. von: Horst
Geschrieben am: 29.03.2005 14:09:00

Hallo liebe Herber-Forum Freunde,
ich habe mal wieder eine Frage zur VBA Programmierung:
Kann mir jemand einen Tipp geben, wie man mehrere Datenzeilen nach dem Datum aufsteigend oder absteigend sortieren kann, das in der Form TT.MM.JJ (nicht JJ.MM.TT - das klappt schon) in einer Spalte gespeichert ist ?
Für eine Antwort wäre ich dankbar.
Gruß,
Horst

Bild


Betrifft: AW: Mit VBA nach Datum sortieren. von: Frank Domke
Geschrieben am: 29.03.2005 14:10:58

Hallo Horst,
wenn Du die Werte als Datum eingegeben hast, sortiert Excel von allein richtig! Wo liegt also Dein Problem, hast Du das Datum als Text erfasst?
Gruß
Frank.


Bild


Betrifft: AW: Mit VBA nach Datum sortieren. von: Horst
Geschrieben am: 29.03.2005 14:41:34

Hallo Frank,
die Datumsfelder sind als "Standard" definiert. Wenn ich sortiere, dann sortiert er nur nach dem Tag (TT.) korrekt und innerhalb eines gleichen Tagesdatums nach den Monaten usw.
Beispiel:
21.04.05
25.03.05
26.03.05
26.04.05
27.03.05
29.02.05

Ich benötige allerdings eine Sortierung in folgender Reihenfolge:
29.02.05
25.03.05
26.03.05
27.03.05
21.04.05
26.04.05

Ich hoffe, dies Beispiele machen es deutlicher.

Gruß,
Horst


Bild


Betrifft: AW: Mit VBA nach Datum sortieren. von: Sonnenpeter
Geschrieben am: 29.03.2005 14:49:49

Hallo Horst,

formatiere mal als Datum, bei mir funktioniert es dann.

Gruß Sonnenpeter


Bild


Betrifft: AW: Mit VBA nach Datum sortieren. von: Horst
Geschrieben am: 29.03.2005 15:21:31

Hallo Sonnenpeter,
auch das habe ich versucht - selbes falsches Ergebnis. Könnte es sein, dass man in Excel zuvor noche eine Option anders setzen muss ?
Hast Du oder irgend jemand eine Idee ?

Gruß,
Horst


Bild


Betrifft: AW: Mit VBA nach Datum sortieren. von: Bert
Geschrieben am: 29.03.2005 15:23:16

Hi,

lad doch einfach mal ein abgespecktes Beispiel hoch.

mfg Bert


Bild


Betrifft: AW: Mit VBA nach Datum sortieren. von: Horst
Geschrieben am: 29.03.2005 16:29:37

Hallo Bert,
das war eine ausgezeichnete Idee ! Bei der Aufbereitung eines abgespeckten Beispiels ist es mir dann aufgefallen, was das Problem verursachte. Ich hatte in der Systemsteuerung unter Regions- und Sprachoptionen\Regionale Einstellungen auf "Englisch(USA)" gestellt. Das war nötig, da ich Daten über eine DDE-Schnittstelle von meinem amerikanischen Broker Betragsfelder überstellt bekomme und die liefern nun mal in ihrem Format (Dezimal-Punkt statt Komma). Dass ich aber meine Datumsfelder weiter in dem Format TT.MM.JJ eingegeben hatte statt TT/MM/JJ verwirrte den Sort obwohl es in der Definition mit Punkten dargestellt war.
Damit ist das Problem mit Deiner indirekten Hilfe gelöst. Vielen Dank für Deine Mühe.

Bleibt für mich nur noch das Problem zu lösen, trotz empfangenem US Format eigene Felder im deutschen Format zu benutzen. Für Datumsfelder hab' ich das sofort ausprobiert. da ich kein Datum von den Amis bekomme. Bei den Betragsfeldern sieht das jedoch anders aus, da ich eigene Betragsfelder habe als auch solche, die ich in amerikanischem Format bekomme. Ich glaube nicht, dass ich das mixen kann. Wir weden sehen, sonst hab' ich ja noch immer die netten Leute aus Herber's Forum, die mir vielleicht helfen können. Doch vorher probiere ich's selbst.
Nochmals vielen Dank,
Gruß,
Horst


Bild


Betrifft: AW: Mit VBA nach Datum sortieren. von: Horst
Geschrieben am: 29.03.2005 17:03:30

Sorry, hatte fälchlich die Frage offengelassen.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "System Language "