Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
936to940
936to940
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Rechenspalte in einer Pivot-Tabelle

Rechenspalte in einer Pivot-Tabelle
08.01.2008 14:26:00
Dirk
Hallo zusammenn!
Ich habe einen größeren Datenbestand den ich mit eine Pivot-Tabelle auswerten möchte.
Die ursprüngliche Tabelle enthält einen Kapitalsaldo, einen Zinssatz und die Definition einer Größenklasse und ein weiteres Kennzeichen, welches als Selektionskriterium dient.
In der Pivottabelle soll für jede Größenklasse der Durchschnittszins ermittelt werden. Also im Prinzip das Summenprodukt aus Volumen und Zins, geteilt durch die Summe des Volumens.
Lässt sich so eine Berechnung in der Pivottabelle durchführen?
Danke in Vorraus
Dirk

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Rechenspalte in einer Pivot-Tabelle
10.01.2008 09:32:00
magicman
Hallo Dirk,
wenn Du die Berechnung in der Pivot durchführst gelten immer alle Auswahlkriterien für die Formel.
D.h. Wenn Du nur Größenklasse1 und Selektion7 ausgewählt hast, berechnet dir die Pivot auch nur den Durchschnitt dieses Wertes. Wenn das so ok ist:
Einfach unter Pivot/Formeln/Berechnetes Feld eine Formel hinterlegen.
Gruß
Michael
Anzeige

333 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige