Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema RefEdit
BildScreenshot zu RefEdit RefEdit-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Daten mit VBA aus benanntem Bereich auslesen

Betrifft: Daten mit VBA aus benanntem Bereich auslesen von: Frank
Geschrieben am: 25.06.2015 14:35:04

Hallo zusammen,

ich habe folgendes vor. In einer Excel-Datei sollen verschiedene Links auswählbar sein. Es handelt sich hier um das Frontend für unsere Anwender. In einem verborgenen Arbeitblatt habe ich die Hyperlinks bereitgestellt. Da ich dieses Blatt immer mal wieder anpasse, habe ich die Zelle, in der ein Link steht "Link1-URL", "Link2_URL" usw. genannt.

Im Frontend sollen die Anwender auf einen Button klicken und die URL soll geöffnet werden. Soweit, sogut. Das klappt mit dem folgenden Code auch schon:

Sub Link()

Adresse = Workbooks("Linkseite.xlsx").Worksheets("Linkseite").Range("C124").Value

    Set wshshell = CreateObject("WScript.Shell")
wshshell.Run Adresse

End Sub


Ich bekomme es aber nicht hin, Range("C124") durch meinen benannten Bereich "Link1-URL" zu ersetzten. Kann mir einer von Euch helfen?

Gruß
Frank

  

Betrifft: AW: Daten mit VBA aus benanntem Bereich auslesen von: selli
Geschrieben am: 25.06.2015 14:39:28

hallo frank,

Range(Link1-URL)

der name ist ja eine stringvariable. deshalb ohne anführungszeichen angeben.

gruß
selli


  

Betrifft: AW: Daten mit VBA aus benanntem Bereich auslesen von: Frank
Geschrieben am: 25.06.2015 16:11:02

Hallo Selli,

es kommt leider ein Fehlerhinweis. Aber mit der Idee von Rudi klappte das jetzt doch noch:

Adresse = [Link1-URL]

Set wshshell = CreateObject("WScript.Shell")
wshshell.Run Adresse


Trotzdem vielen Dank.

Frank


  

Betrifft: AW: Daten mit VBA aus benanntem Bereich auslesen von: selli
Geschrieben am: 25.06.2015 16:25:33

hallo frank,

habs jetzt auch gesehen. sorry.
brauchst hier wohl doch die anführungszeichen.

Range("Link1-URL")

gruß
selli


  

Betrifft: AW: Daten mit VBA aus benanntem Bereich auslesen von: MatthiasG
Geschrieben am: 25.06.2015 15:26:05

Hallo Frank,

Adresse = Workbooks("Linkseite.xlsx").Names("Link1_URL").RefersToRange.Value
".Value" kannst du auch weglassen, weil das die Default-Eigenschaft des Range-Objekts ist.

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: Daten mit VBA aus benanntem Bereich auslesen von: Frank
Geschrieben am: 25.06.2015 16:10:45

Hallo Matthias,

es kommt leider ein Fehlerhinweis. Aber mit der Idee von Rudi klappte das jetzt doch noch:

Adresse = [Link1-URL]

Set wshshell = CreateObject("WScript.Shell")
wshshell.Run Adresse


Trotzdem vielen Dank.

Frank


  

Betrifft: AW: Daten mit VBA aus benanntem Bereich auslesen von: MatthiasG
Geschrieben am: 25.06.2015 16:14:29

Hallo Frank,

würde mich jetzt aber doch interessieren, was da für ein Fehler kommt.
Stimmt der Dateiname nicht, oder der Name des Bereiches?

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: Daten mit VBA aus benanntem Bereich auslesen von: Frank
Geschrieben am: 26.06.2015 14:14:13

Hi Matthias,

jetzt klappt es mit Deiner Lösung auch. Vielleicht habe ich da gestern einen Tippfehler gehabt.

Gruß und schönes Wochenende

Frank


  

Betrifft: AW: Daten mit VBA aus benanntem Bereich auslesen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 25.06.2015 16:00:30

Hallo,
noch einer:

Sub Link()  
  Adresse = [Link1-URL]  
  Set wshshell = CreateObject("WScript.Shell")
  wshshell.Run Adresse  
End Sub
Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: stimmt, das geht auch,... von: MatthiasG
Geschrieben am: 25.06.2015 16:06:42

...wobei hier die Mappe mit dem Namen aktiv sein muss.

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: Daten mit VBA aus benanntem Bereich auslesen von: Frank
Geschrieben am: 25.06.2015 16:09:37

Hallo Rudi,

besten Dank, das läuft.

Gruß
Frank


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Daten mit VBA aus benanntem Bereich auslesen"