Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

berechnetes feld in pivot

berechnetes feld in pivot
Peter
Hallöchen zusammen,
ich hab da ein problem, mit dem ich nicht weiterkomme und hoffe, dass es hier jemandem gibt, der mir helfen kann.
Folgendes Szenario:
Eine Pivottabelle, in der 4 Spalten mit mittelwert hinterlegt sind.
Jetzt wollte ich eine 5 Spalte (berechnetes Feld) haben, in dem mir wiederum der Mittelwert der vorangegangenen Feld wiedergibt. Leider macht er mir jedesmal die Summe. Auch wenn ich bei Formel Mittelwert(Feld1) schreibe, bekomme ich nur die Summe.
Hat da jemand ne Idee?
Gruß und Danke.
Peter

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: berechnetes feld in pivot
12.10.2009 15:47:47
selli
hallo peter,
hast du mal eine beispielmappe für uns?
gruß selli
AW: berechnetes feld in pivot
12.10.2009 16:03:58
Peter
Hallo Selli,
leider nicht, da die Pivot sich die Daten aus einer externen datenquelle zieht.
Hatte gehofft, dass mir jemand einfach nur erklären könnte, warum ich für ein berechnetes Feld nicht den mittelwert nehmen kann.
Gruß
Peter
AW: berechnetes feld in pivot
12.10.2009 19:46:59
robert
hi,
du könntest doch eine datei nachbauen,nur ein paar daten,
pivot erstellen und zeigen, wie es aussehen soll.
gruß
robert
AW: berechnetes feld in pivot
15.10.2009 07:35:20
David
Hallo Peter,
dein Ansatz war schon in die richtige Richtung:
Userbild
innerhalb der Formel müssen die Feldnamen aus der unteren Liste stehen, am schnellsten per Doppelklick.
Gruß
David
Anzeige

320 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige