Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
460to464
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
460to464
460to464
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

pivottabelle datenfelder

pivottabelle datenfelder
03.08.2004 00:24:13
N8Eule
Da hantiere ich scho eine ganze Weile mit Excel und seit neuestem auch mit den pivottabellen und scheitere immer wieder an Kleinigkeiten! Hioer meine Frage und schon einmal ein Dank für alle Tips!
Ich habe eine Pivotabelle die im Datenfeld mitarbweiter Stunden Soll und Ist vereinigt. Dazu habe ich ein Berechnetes Feld Differenz erstellt. Nun wird im Zeilenbereich ein Listenfeld mit dem Namen DATEN angezeigt, wo ich eines oder mehrer der Datenfelder deaktivieren kann. Nur leider sind sie dann aus der Pivottabelle verschwunden und nicht mehr über das Listenfeld einzublenden. Ich kann sie dann nur noch über die Symbolleiste PIVOT wieder in das Datenfeld ziehen. Ist das "normal" so, oder kann ich es so ändern, das ich genau wie beim Spalten oder Zeilenfeld ein Datenfeld ein- und ausblenden kann ?
mfg
Wolfgang

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: pivottabelle datenfelder
03.08.2004 09:22:51
Otto
Hallo Wolfgang,
Meine Testumgebung: Excel 9.0 SR-1, Multilingual unter Windows 2000 SP-4
Das ist normal so. Du siehst ja auch, dass Deine "Daten" nicht den Namen Soll und Ist tragen, wie normale Seiten-, Zeilen- und Spaltenfelder, sondern vermutlich Summe - Soll und Summe - Ist. Du siehst auch, dass Du die Daten nicht in ein Seitenfeld direkt verschieben kannst.
Das Ausknipsen in der Liste beim Dropdown ist dabei eher ein Luxus.
Gruß Otto
AW: pivottabelle datenfelder
N8Eule
Hallo Otto,
Vielen Dank für Deine schnelle Nachricht. Jetzt weiß ich wenigstens, dass es sich um keinen Softwarefehler handelt. Mitr Deiner Beschreibung hast Du recht. Schade dass Excel den Luxus des Ein und Ausblendens nicht bietet. So hatte ich es im Handbuch verstanden.
Nochmals vielen Dank
Gruß
Wolfgang
Anzeige

311 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige