Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
900to904
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
900to904
900to904
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Möglich: von Pivottabelle zurück zu Datensätzen?

Möglich: von Pivottabelle zurück zu Datensätzen?
30.08.2007 17:09:23
Pivottabelle
Hallo zusammen,
habe das Problem, dass ich oft eine Tabelle (Wertekopie einer Pivottabelle) erhalte, die nicht (ganz) meinen Anforderungen entspricht oder in "unpraktischer" Form vorliegt.
Gib es eine Möglichkeit, diese Tabelle "zurück in Datensätze zu verwandeln" um eine Basis für eine neue Pivottabelle zu erhalten?
Ich dachte mir, ich kann doch nicht der einzige Excelianer sein, der vor einem solchen Problem steht. Eine Lösung würde wohl nicht nur das Berufsleben eines Controllers seeeeeehr vereinfachen und demjenigen der die Aufgabe löst Anerkennung und Lobeshymnen über Generationen hinweg einbringen....
;-)
Danke fürs Interesse!
Grüße
BerndG

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Möglich: von Pivottabelle zurück zu Datensätze
30.08.2007 17:13:58
Pivottabelle
Hi, BerndG
der die Aufgabe löst Anerkennung und Lobeshymnen über Generationen hinweg einbringen....
gerne, da es sich aber um
Wertekopie einer Pivottabelle
handelt, ist die ganze Datenbasis flöten und damit Dein Problem unlösbar!
Greetz Renee

AW: Möglich: von Pivottabelle zurück zu Datensätze
30.08.2007 18:04:22
Pivottabelle
Hallo Renee,
ganz möchte ich noch nicht aufgeben. Mir ist klar, dass ich nicht mehr auf die Ursprünglichen Datensätze zurück gelange, aber die angezeigten Felder sollten doch ausreichen, um (auf dieser Aggregationsebene) Datensätze zu generieren. Veruch mal ein Beispiel anzuhängen:
https://www.herber.de/bbs/user/45563.xls
Das sollte doch zumindes irgendwie mit VBA zu lösen sein, allerdings nicht für eine Makroaufzeichner wie mich.
Habe mich jedoch vorwiegend an das Forum gewandt, weil ein Kollege sagte, da würde es schon was geben. Falls ich doch der einzige Interessent an einem solchen Tool bin, werde ich mich im Urlaub mal dran versuchen....
Danke fürs Interesse!
Gruß
BerndG

Anzeige
AW: Möglich: von Pivottabelle zurück zu Datensätze
30.08.2007 23:09:00
Pivottabelle
Hi BerndG,
BuchhalterInnen waren für mich schon immer schwer verständliche Personen.
ControllerInnen müssen da ja noch viel schlimmer sein.
Was hindert Dich denn daran die Originaldaten, statt eine Wertekopie, zu verlangen?
Da ist nix manipuliert, kein falschen Formeln oder noch falscherer VBA-Code.
Na und Dein Kollege sagt, das es da doch schon was geben würde. Dann soll er's doch besorgen.
Hier mal eine Triviallösung (auf Tabelle 2): Ein paar simple Formeln und als Resultat eine Pivottabelle (*LOL*) quasi das Rad zurückgedreht und wiedererfunden...
https://www.herber.de/bbs/user/45569.xls
Greetz Renee

Anzeige
AW: Möglich: von Pivottabelle zurück zu Datensätze
31.08.2007 08:36:00
Pivottabelle
Guten Morgen Renee,
dankeschön! Ein Anfang ist gemacht.
Als Randnotiz für Dich, die Pivottabellen werden von einem Business-Warehouse-System erstellt, dessen Ausgabeform halt mal ne Wertetabelle in Pivotform ist. Damit stehen leider keine "Original Datensätze" zur Verfügung sonst wären Deine Ratschläge sicherlich hilfreich... Du siehst, das Unverständnis, das uns Controllern entgegengebracht wird entspringt oftmals dem Irrglauben, die Welt sei so trivial, wie sie sich nach außen darstellt.
Nichts für Ungut und noch mal DANKE!
Gruß
BerndG

AW: Möglich: von Pivottabelle zurück zu Datensätze
31.08.2007 21:11:46
Pivottabelle
Hi Bernd,
Och, ich bin nicht sauer. Zu Deiner Randnotiz:
Es wäre auch für das BI-System x-mal einfacher die Datensätze im Rohformat rauszugeben und Excel das pivotieren zu überlassen. x-mal flexibler auch für den Empfänger, weil der sich dann seine Pivottabelle nach Lust und Laune zusammenstellen kann.
Schönes weekend.
Renee
Anzeige

304 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige