Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
672to676
672to676
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Pivot-Tabelle per Makro bearbeiten.

Pivot-Tabelle per Makro bearbeiten.
02.10.2005 21:30:38
Gustav
Hallo zusammen,
suche eine Möglichkeit die Ergebniswerte einer Pivot-Tabelle der Reihe nach automatisch in ein neues Blatt zu expandieren. (Wie bei einem Doppelklick auf das Ergebnis)
Bsp.
Summe von Wert/BWähr
Auftrag Ergebnis
1000050 30
1000168 -45
Es soll zunächst ein Blatt mit der Bezeichnung "1000050" mit den Einzelwerten der Database der Pivot-Tabelle erzeugt werden.
Danach soll die zweite Position der Pivot-Tabelle genauso als Blatt "1000168" erzeugt werden.
Habe schon eine Möglichkeit gefunden. Nur ist sie sehr lang und Änderungen in der Pivot-Tabelle müssen im Code angepasst werden.
Kann mir jemand diesen Code mit Variabeln oder Schleifen versehen, so dass jedes Ergebnisfeld der Pivot-Tabellen nacheinander als eigenes Blatt erzeugt wird auch wenn sich die Werte des Feldes "Auftrag" verändern. (z.B. statt 1000168 1009999 etc)
Scheitere wohl an der Tatsache dass es sich um eine Pivot-Tabelle handelt.
Mit einer normalen Tabelle schaffe ich es...
Hier mein unflexibler Code:
ActiveSheet.PivotTables("Pivot-Tabelle1").PivotSelect "'1000050'",
xlDataOnly
Selection.ShowDetail = True
ActiveSheet.Name = "1000050"
Sheets("Pivot").Select

ActiveSheet.PivotTables("Pivot-Tabelle1").PivotSelect "'1000168'",
xlDataOnly
Selection.ShowDetail = True
ActiveSheet.Name = "1000168"
Sheets("Pivot").Select
Vielen Dank für die Hilfe.
Gustav

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Pivot-Tabelle per Makro bearbeiten.
03.10.2005 11:48:42
Rolf
Hallo Gustav,
schau mal, ob dir das hilft
fG
Rolf
Option Explicit

Sub selections()
Dim pt As PivotTable
Dim rf As PivotItem
Dim ActSheet As Worksheet
Set ActSheet = ActiveSheet
Set pt = ActiveSheet.PivotTables(1)
For Each rf In pt.RowFields("Auftrag").PivotItems
pt.PivotSelect (rf.Name), xlDataOnly
Selection.ShowDetail = True
ActiveSheet.Name = rf.Name
Sheets(ActSheet.Name).Select
Next
End Sub

AW: Pivot-Tabelle per Makro bearbeiten.
03.10.2005 21:02:44
Gustav
Vielen Dank Rolf.
Genau was ich gesucht habe. Hast mir echt geholfen.
Sauber!
Gruss Gustav
Anzeige

304 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige