Pivottabelle-Feldeigenschaften



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Pivottabelle-Feldeigenschaften
von: Ano Nym
Geschrieben am: 27.06.2002 - 10:43:07

Hallo,

das nervt: immer wenn ich eine Pivottabelle erstelle ist unter
Feldeigenschaften "Zusammenfassen mit: Anzahl" aktiviert".
Ich brauche jedoch immer "Summe" !! Und so muß anschließend immer mühselig
alles ändern.Geht das nicht besser ?

Gruß
Jutta

nach oben   nach unten

Re: Pivottabelle-Feldeigenschaften
von: Otto
Geschrieben am: 27.06.2002 - 11:11:33

Hallo Jutta,

Offensichtlich versuchst Du zu ein Feld zu bearbeiten, das auch Texte beinhaltet.
Beim Auswählen eines Feldes, das nur Zahlen in der Spalte hat, erscheint automatisch Summe, wie es sich gehört.

Gruß Otto


nach oben   nach unten

Re: Pivottabelle-Feldeigenschaften
von: Ano Nym
Geschrieben am: 27.06.2002 - 12:59:35

Hallo Otto,

vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt: also ich lasse eine Tabelle über den Assistenten erstellen, ziehe dann die Felder in den Datenbereich.Die PivotTable-Felder sind dann immer (!) zunächst mit "Zusammenfassen mit: Anzahl" eingestellt.Diese Spalten enthalten keine Texte sondern Zahlen.

Gruß
Jutta

nach oben   nach unten

Re: Pivottabelle-Feldeigenschaften
von: Martin Beck
Geschrieben am: 27.06.2002 - 13:47:54

Hallo Jutta,

Otto hat schon recht. Aber auch dann, wenn leere Zellen vorkommen, wird Anzahl und nicht Summe als Voreinstellung verwendet. Ggf. die leeren Zellen mit Nullen füllen.

Gruß
Martin Beck


nach oben   nach unten

Re: Pivottabelle-Feldeigenschaften
von: Ano Nym
Geschrieben am: 27.06.2002 - 13:59:52

Hallo Martin,

die leeren Zellen mit Nullen aufzufüllen ist nicht durchführbar.
Und da kann man sonst nichts machen?

Gruß
Jutta


nach oben   nach unten

Re: Vielleicht ja so...
von: S*ush*I
Geschrieben am: 27.06.2002 - 14:56:10

Hallo Jutta!

Vielleicht hilft Dir das ja weiter:
wenn Du im Layout der Pivot-Tabellen bist, drück mal einfach mit der linken Maustaste per Doppelklick auf die Felder (noch stehen alle Felder auf der rechten Seite, die Schaltfläche zum rüberziehen der Felder sollte leer sein.

Mit dem Doppelklick kann man das Feld definieren, wenn Du das Feld nach der Einstellung dann auf die Schaltfläche ziehst, müsste die Formatierung erhalten bleiben..

Versuchs mal..

Liebe Grüße
Sascha

nach oben   nach unten

Re: Pivottabelle-Feldeigenschaften
von: S*ush*I
Geschrieben am: 27.06.2002 - 15:00:07

Hab ausversehen oben geantwortet... damit man findet hier nochmal... :o)

Hallo Jutta!
Vielleicht hilft Dir das ja weiter:
wenn Du im Layout der Pivot-Tabellen bist, drück mal einfach mit der linken Maustaste per Doppelklick auf die Felder (noch stehen alle Felder auf der rechten Seite, die Schaltfläche zum rüberziehen der Felder sollte leer sein.

Mit dem Doppelklick kann man das Feld definieren, wenn Du das Feld nach der Einstellung dann auf die Schaltfläche ziehst, müsste die Formatierung erhalten bleiben..

Versuchs mal..

Liebe Grüße
Sascha

nach oben   nach unten

Re: Vielleicht ja so...
von: Ano Nym
Geschrieben am: 27.06.2002 - 15:45:12

Hallo Sascha,

haut einfach nicht hin. Bei Doppelklick tut sich gar nichts.
Mein zweiter Versuch war: ein Feld reinziehen ändern auf "Summe"
,nächstes Feld reinziehen - und wieder war's Anzahl.

Versteh das nicht....


Liebe Grüße
Jutta

nach oben   nach unten

Re: bei mir klappt das... HMM
von: S*ush*I
Geschrieben am: 27.06.2002 - 16:32:16

Hallo Jutta,

okay.. kann sein das ich mich falsch ausgedrückt habe.

Erstelle mal eine leere Pivot-Tabelle. (Nur die entsprechenden Daten verknüpfen, der Tabelle selbst aber keine struktur geben.) Dann mal mit der rechten Maustaste innerhalb der Tabelle klicken, und den Punkt "Assistent" auswählen (der überhalb von Daten aktualisieren).. Hier kann man unten links den Layout-Button anwählen. Wenn du den anklickst erscheint die Übersicht zum verschieben der definierten und erstellten Felder.

Da die Pivot-Tabelle ja noch quasi leer ist zeigt der Assistent dir auf der linken Seite den momentanen Aufbau der Tabelle (also gar nichts). Auf der rechten Seite stehen alle verfügbaren Felder aufgelistet. Hier kann man mit Doppelklick auf das gewünschte Feld gehen und die Formatierung einstellen...

Nachdem Du das gemacht hast (kannst ja auch mehrere Felder einstellen) ziehst du innerhalb dieses Assistenten die gewünschten Felder nach links in die Tabellenvorschau (egal wie es ausschaut, man kann die struktur im nachhinein wieder ändern) Dann müsste das Format eigentlich bestehen bleiben..

Versuch nochmal.. bin mal gespannt..

Liebe Grüße
Sascha


nach oben   nach unten

Re: bei mir klappt das... HMM
von: Ano Nym
Geschrieben am: 28.06.2002 - 08:45:06

Hallo Sascha,

haut nicht hin.Hab's jetzt so gemacht wie du geschrieben hast.
Wenn ich das erste Feld (soll in den Datenbereich) doppelklicke und auch "Summe"ändere springt es automatisch in den Zeilenbereich. Ziehe ich es dann in den Datenbereich ist es wieder "Anzahl". Was sowieso bleibt ist, dass ich jedes Feld einzeln auf "Summe" ändern muß und das wollte ich ja vermeiden.
Trotzdem danke ! Ich kapituliere jetzt.

Liebe Grüße
Jutta


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Übergeordneter Ordner"