Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Darstellung in einer Pivot-Tabelle

Darstellung in einer Pivot-Tabelle
01.04.2009 11:09:28
Dirk
Hallo zusammen!!
Ich habe eine Frage zur Darstellung in einer Pivottabelle.
Aus einer Urliste mit Schließfächern möchte ich die belegten mit Pivottabelle herausfiltern, um dann einen Serienbrief zu schreiben. Dabei kommen die Schließfachnummern mehrfach vor (auf jeder Filiale einmal).
Die Nummern werden aber nur einmal darsgestellt. Wie kann ich die Darstellung in jeder Zeile erreichen?
(Ist schwer, verbal zu erläutern. Aus der anhängenden Datei geht es besser hervor)
https://www.herber.de/bbs/user/60897.xls
Gibt es eine Lösung? Eine VBA Lösung scheidet aus, weil wir auf der Arbeit keine Makros verwenden dürfen.
Vielen Dank im Voraus
Dirk

12
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
geht meiner meinung nach nicht..owT
01.04.2009 11:49:55
robert
AW: Darstellung in einer Pivot-Tabelle
01.04.2009 12:16:21
lanima
Hallo,
nimm die Filiale mit in Dein Pivot.
Gruß
Martin
AW:wohin? bitte um beispiel owT
01.04.2009 12:29:26
robert
AW: AW:wohin? bitte um beispiel owT
01.04.2009 12:40:40
lanima
Hallo,
vor das Feld Schließfach und dann das Ergebnis mit rechter Maustaste ausblenden.
Gruß
Martin
AW: AW:wohin? bitte um beispiel owT
01.04.2009 13:02:19
robert
hi martin,
das bringt na nix
Tabelle1

 ABCDEFG
13       
14Anzahl von Vorname      
15belegtFilialeSchließfachNameVornameErgebnis 
16ja11Name1Vorname11 
17  3Name3Vorname31 
18 22Name5Vorname51 
19  3Name6Vorname61 
20 31Name7Vorname71 
21  2Name8Vorname81 
22       
23       


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Anzeige
AW: AW:wohin? bitte um beispiel owT
01.04.2009 13:06:09
lanima
Hallo Robert,
wieso bringt das nichts?
Er wollte die Nummer des Schließfachs in jeder Zeile und das hat er dann.
Gruß
Martin
AW: AW:wohin? bitte um beispiel owT
01.04.2009 13:11:22
robert
hi martin,
weil ich denke , dass er es so will, sonst hätte die frage keinen sinn-siehe 1.beitrag
gruß
robert
Tabelle1

 GHIJK
24Anzahl von Vorname    
25belegtSchließfachNameVornameSumme
26ja1Name1Vorname11
27 1Name7Vorname71
28 2Name5Vorname51
29 2Name8Vorname81
30 3Name3Vorname31
31 3Name6Vorname61


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Anzeige
AW: AW:wohin? bitte um beispiel owT
01.04.2009 13:15:03
Dirk
Hallo Ihr beiden!!
Das ist schon die Lösung. Wenn ich die Filiale mit aufnehme, komme ich klar.
Vielen Dank für die Anregung
Dirk
das kann nicht sein-beweise es..oT
01.04.2009 13:16:30
robert
AW: Lösung bitte melden....
01.04.2009 13:36:59
robert
hi dirk,
ich finde, wenn man in ein problem seine zeit investiert, dass man auch
das recht hat, die lösung zu erfahren.
entweder habe ich was falsch verstanden, oder ich kann was dazulernen
gruß
robert
AW: Lösung bitte melden....
01.04.2009 20:15:07
fcs
Hallo Robert,
wenn du in der Pivottabelle als 2. Zeilenfeld (rechts von "belegt", links von "Schließfach") einfügst, dann werden alle Schließfachnummern gelistet, wobei dann die Nummern der Filialen immer nur einmal erscheinen, was aber Dirk scheinbar nicht weiter stört, um die Daten weiter verarbeiten zu können.
Er hätte sich die Sache aber auch einfacher machen können, indem er entweder die Liste per Autofilter aufbereitet hätte oder in der Serienbrieffunktion (z.B. in MS Word) einen Filter auf das Feld "belegt" gesetzt hätte.
Gruß
Franz
Anzeige
@Franz
02.04.2009 08:29:24
robert
hi, franz,
danke für deine antwort
aber-so wie dirk sein problem dargestellt hat, ist die gefundene lösung FALSCH
die fächer sind zwar aufgelistet, aber nach den kriterien der filialen
es ist immer wieder das problem der nicht klar definierten anforderung
danke und gruß
robert

321 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige