Daten aus geschlossener Tabelle auslesen.....

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Daten aus geschlossener Tabelle auslesen.....
von: Christian
Geschrieben am: 12.11.2015 12:26:42

Hallo Leute,
ich würde gerne aus einer geschlossenen Jahresgesamtübersicht Werte mit Verfallsdatum holen, z.B. 02/16, und diese dann in einer monatlich unterteilten Übersicht (Januar, Februar, März...) eintragen lassen (es geht nur nach Monaten). In dieser Gesamtübersicht sind viele Artikel. Viele Artikel laufen zum gleichen Datum ab, daher müssten diese Werte ausgelesen werden und in der Monatsübersicht untereinander angezeigt werden, ich benötige aber nur bestimmte Werte aus der Gesamtübersicht in den Monaten. Da es jahresweise geht muss ich auch auf zwei verschiedene Tabellen zurückgreifen.
Hab mich bei den Beispielen hier durchgewuselt, gegoogelt, ein Buch gewälzt, ich komme aber nicht drauf.
Es muss auch nicht unbedingt VBA sein, gerne auch SVerweis oder sowas, wenn es geht.
Danke
Christian
Ich hätte gerne noch zwei Tabellen hochgeladen, leider ging das nicht, aus welchem Grund auch immer. Endung passt (xlsx) aber dem Server gefällt es nicht.

Bild

Betrifft: File-Upload... (Frage offen)
von: Tino
Geschrieben am: 12.11.2015 13:00:33
Hallo,
Ich hätte gerne noch zwei Tabellen hochgeladen,
leider ging das nicht, aus welchem Grund auch immer.
Endung passt (xlsx) aber dem Server gefällt es nicht.

Zitat:
Vorsicht: Bitte achten Sie darauf, dass Sie keine sensiblen Daten auf den Server stellen.
Die hochgeladene Datei kann - auch noch nach Jahren - von jedermann downgeladen werden.
Die Größe der Datei ist auf etwa 300 KB begrenzt, bitte beachten. Die hochzuladende Datei darf sich
nicht in einem Verzeichnis mit einem Leerzeichen im Namen oder mit einer sehr grossen Pfadtiefe
befinden. Zudem darf die Datei selbst keine Leerzeichen im Namen beinhalten. Wenn der Upload nicht
funktioniert, verschieben Sie die Datei in ein Root-Verzeichnis wie z.B. C:\ und versuchen es noch
einmal.
Da die Möglichkeit des Dateiuploads von einigen Usern dazu missbraucht wurde, Materialien zum Server
zu laden, die in keinem Zusammenhang mit Excel stehen, wurde ein Passwortzwang erforderlich. Der
Veranstalter des Forums bittet um Verständnis.

Gruß Tino

Bild

Betrifft: AW: File-Upload... (Frage offen)
von: Christian
Geschrieben am: 12.11.2015 13:20:04
Ja, das wäre kein Problem, sind ja nur Beispiele, auch habe ich mein PW eingegeben, aber scheinbar stimmt das Format nicht, warum auch immer

Bild

Betrifft: Frage offen...
von: Tino
Geschrieben am: 12.11.2015 13:24:55
Hallo,
vielleicht kann einer auch ohne Beispiel helfen.
Gruß Tino

Bild

Betrifft: AW: Frage offen...
von: Christian
Geschrieben am: 12.11.2015 13:34:07
Ja, das wäre schön.

Bild

Betrifft: AW: Frage offen...
von: SF
Geschrieben am: 12.11.2015 14:23:40
Hola,
dann solltest du allerdings auch mal irgendetwas über deinen Tabellenaufbau erzählen. Hellsehen kann hier (soweit ich weiß) noch keiner.
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: Frage offen...
von: Christian
Geschrieben am: 12.11.2015 15:58:26
Hi,
ja das hast du Recht. Dann probiere ich´s mal.
Aus der Gesamtübersicht möchte ich über das Datum (Spalte B2:B100) welches im Format 02/16, 03/16,... steht bestimmte Werte auslesen. Ich möchte von dort dann aus entsprechender Zeile z.B. 5 den Wert A5, D5, G5 übernehmen, und dann in der Monatsübersicht unter dem entsprechenden Monat, (wenn 02/16 dann unter Februar), diese kopierten Einträge zwar immer unter der der selben Spalte, z.B. D,E,H aber natürlich nacheinander eingetragen werden.
Also die Werte mit Ablauf 02/16 aus Spalte B,C,D in den Februar unter D2, E2, H2, den nächsten Werte mit Ablauf 02/16 dann unter Februar unter D3,E,H3 usw. eintragen. Bei Ablauf 05/16 die Werte dann bei Mai wieder bei A2 beginnend eintragen. Usw.

Hmm.
Ich hatte mal sowas ähnliches gemacht, wo ich mir Daten aus einer geschlossenen Datei geholt habe. Das sah dann so aus.


Public Function GetDataClosedWB(SourcePath As String, _
                                SourceFile As String, _
                                sourceSheet As String, _
                                SourceRange As String, _
                                TargetRange As Range) As Boolean
Dim strQuelle                 As String
Dim Zeilen                    As Long
Dim Spalten                   As Byte
    On Error GoTo InvalidInput
    strQuelle = "'" & SourcePath & "[" & Replace(SourceFile, "'", "''") & "]" & _
                sourceSheet & "'!" & _
                Range(SourceRange).Cells(1, 1).Address(0, 0)
    Zeilen = Range(SourceRange).Rows.Count
    Spalten = Range(SourceRange).Columns.Count
    With TargetRange.Cells(1, 1).Resize(Zeilen, Spalten)
        .Formula = "=IF(" & strQuelle & "="""",""""," & strQuelle & ")"
        .Value = .Value
    End With
    GetDataClosedWB = True
    Exit Function
InvalidInput:
    MsgBox "Die Quelldatei oder der Quellbereich ist ungültig!", _
           vbExclamation, "Get data from closed Workbook"
    GetDataClosedWB = False
End Function
Und dann Daten aus dem Monat
Public Sub HoleDatenJAN()
Dim Pfad            As String
Dim Dateiname       As String
Dim Blatt           As String
Dim Zellen As String
    Pfad = "C:\Test\01_2015\"
    Dateiname = "Januar.xlsx"
    Blatt = "Tabelle1"
    Zellen = "P2:P30"
    If GetDataClosedWB(Pfad, _
            Dateiname, _
            Blatt, _
            Zellen, _
            Worksheets("Tabelle1").Range("P2")) Then
        MsgBox "Daten importiert"
    End If
End Sub


Das sollte aber nun automatisch beim Öffnen der Datei erfolgen.
Excel "schaut" in der Gesamtübersicht die Ablaufdaten durch und überträgt diese auf die mit Monaten unterteilte Übersicht. Das soll geschehen, wenn ich die Monatsübersicht öffne.
Ich hoffe es ist ungefähr verständlich was ich machen will.
Christian

Bild

Betrifft: Umlaute im Dateinamen entfernen? owT
von: Michael
Geschrieben am: 12.11.2015 15:21:42


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Daten aus geschlossener Tabelle auslesen....."