Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Name in Zelle - ohne vorher gespeichert zu haben! | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Name in Zelle - ohne vorher gespeichert zu haben! von: THSEFA
Geschrieben am: 02.12.2009 15:26:57

Hallo alle Miteinander,
mich plagt folgendes Problem:

In unserem Konstruktionsprogramm soll die Stückliste in einer Baugruppenzeichnung als Excel-Tabelle auf dem Server gespeichert werden. Leider ist dort beim drucken derselben kein Verweis drauf zu finden, um welche Baugruppenstückliste es sich handelt.
Nach längerem Probieren habe ich mir nun oberhalb der eingefügten Tabellewerte den Platz geschaffen, um dort noch den Namen der Tabelle unterzukriegen.
Dann habe ich versucht, mithilfe der Suchfunktion (78 Treffer bei Suche mit "Name in Zelle") verwendbaren Code zu finden, um den Namen der Arbeitsmappe in die Zelle B1 einzulesen. Die Formel, wie ich unter normalen Umständen den Namen in eine Zelle bekomme, ist mir also bekannt. Da aber in dem Makro die Tabelle erst später gespeichert wird, funktioniert dieser Code schon mal nicht.

Daher die Frage:
Gibt es noch einen Code, der mir den Namen der Arbeitsmappe in eine bestimmte Zelle schreibt?

  

Betrifft: AW: Name in Zelle - ohne vorher gespeichert zu haben! von: fcs
Geschrieben am: 02.12.2009 15:44:07

Hallo THSEFA,

wenn das Makro die Tabelle speichert, dann kannst unmittelbar nach dem Speichern den Datei-Namen abfragen, in B1 eintragen und die Datei nochmals speichern. Etwa wie folgt.

'------------------------------------
'Datei wurde gespeichert - Dateiname eintragen
Activesheet.Range("B1").Value = ActiveWorkbook.Fullname ' oder .Name
ActiveWorkbook.Save
ActiveWorkbook.Close
'Fertig
'---------------------------------------
Wenn Objektvariablen für Tabellenblatt und/oder Arbeitsmappe verwendet werden, dann die entsprechenden Objekt-Variablen verwenden.
Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Name in Zelle - ohne vorher gespeichert zu haben! von: THSEFA
Geschrieben am: 02.12.2009 16:21:43

Hallo Franz,
den Code ein bisschen gerührt und geschüttelt - und es passt! Vielen herzlichen Dank, wieder eine potentielle Fehlerquelle weniger! :-)

Beste Grüße, THSEFA


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Name in Zelle - ohne vorher gespeichert zu haben!"