Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Script:Zelle eines Sheets füllen ohne Sheetwechsel



Excel-Version: 8.0 (Office 97)

Betrifft: Script:Zelle eines Sheets füllen ohne Sheetwechsel
von: M Kunz
Geschrieben am: 11.06.2002 - 17:16:48

Per Script greife ich auf ein Excel.Application zu.
Die Tabelle hat mehrere Sheets - Tabelle1 Tabelle2 und Tabelle3

Kann ich den Value einer Zelle in Tabelle2 ändern, OHNE dieses Sheet zu aktivieren. Wie lautet die Syntax dazu (irgendwas mit Tabelle2!...) ???
Ich möchte bei einer Auswertung häufige Sheet-Wechsel vermeiden, damit der Anwender nicht kirre wird :-)

  

Re: Script:Zelle eines Sheets füllen ohne Sheetwechsel
von: Hajo
Geschrieben am: 11.06.2002 - 17:18:50

Hallo M.Kunz
Workbooks("Datei2.xls").Worksheets("Tabelle1").Range("A1")="Test"

Gruß Hajo


  

Re: Script:Zelle eines Sheets füllen ohne Sheetwechsel
von: Markus Kunz
Geschrieben am: 11.06.2002 - 17:29:09

Danke - hat mir geholfen:

statt

oApp.cells(StartZeile + Zaehler * 3 + Z, tSpalte + StartSpalte).Value = oApp.cells(StartZeile + Zaehler * 3, tSpalte + StartSpalte).Value + rsPI!Gewichtet

trage ich nun ein:

oApp.Worksheet("REV").cells(StartZeile + Zaehler * 3 + Z, tSpalte + StartSpalte).Value = oApp.Worksheet("REV").cells(StartZeile + Zaehler * 3, tSpalte + StartSpalte).Value + rsPI!Gewichtet


Damit erfolgt Zugriff auf das 2. Tabellenblatt ohne vorherigen Wechsel :-)