Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

spezifische Daten aus Streuplot auslesen

spezifische Daten aus Streuplot auslesen
26.10.2016 11:43:19
Vonblume
Hallo liebe Cracks
Ich habe eine "kleine" Datenbank an Messwerten (Temperatur und Feuchte als Minutenwerte (im Bsp. sind es Stundenwerte)) die jeweils zusammen gehören. Wenn ich die zusammen aufzeichne (auf X-Achse die Temperatur und auf der y-Achse die Feuchte) gibt es mir einen sogenannten Steuplot. Aus diesem Streuplot möchte ich wissen, welche Werte ausserhalb dem Behaglichkeitsfeld (im Bsp von Hand eingezeichnet) liegen. Die Werte aus der Datenbank kann man zum Beispiel in einer separaten Zeile mit einer "1" ergänzen, damit man erstens diese Werte in der Datenbank wieder findet und zweitens damit weiter auswerten kann.
Ich habe das Problem hier auf eine grafische Lösungsfindung reduziert und denke, dass man mit einem VBA-Makro die Lösung finden sollte.
https://www.herber.de/bbs/user/109027.xlsx
Herzlichen Dank für Eure Hilfe.
vonblume

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: spezifische Daten aus Streuplot auslesen
26.10.2016 13:58:03
UweD
Hallo
so?

Tabelle1
 CDEF
7DatumTemp [°C]Feuchte [%r.F.]Behaglich
826.10.2016 11:0021450
926.10.2016 12:0023471
1026.10.2016 13:0024430
1126.10.2016 14:0025420
1226.10.2016 15:0026410
1326.10.2016 16:0027460
1426.10.2016 17:0026501
1526.10.2016 18:0025551
1626.10.2016 19:0024531
1726.10.2016 20:0023510
1826.10.2016 21:0022560
1926.10.2016 22:0021580

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
F8:F19=WENN(E8<45;0;1)*WENN(E8>55;0;1)*WENN(D8<22;0;1)*WENN(D8>27,5;0;1)*WENN(UND(D8<23,5;E8>50);0;1)*WENN(UND(D8>26,5;E8<D8*(50-45)/1-87,5);0;1)  

Wobei ich folgende Grenzen angewendet habe
und auch die Geradengleichung f(t)= mt+b f(t)= t*(50-45)/1-87,5

Tabelle1
 CDE
21ungültigTF
22  < 45
23  > 55
24 < 22 
25 > 27,5 
26 < 23,5> 50
27 > 26,5< t*(50-45)/1-87,5

LG UweD
Anzeige
AW: spezifische Daten aus Streuplot auslesen
26.10.2016 14:39:01
Michael
Hi zusammen,
ich habe mal damit herumgespielt und die Geschichte schrittweise (hoffentlich nachvollziehbar) entwickelt: https://www.herber.de/bbs/user/109031.xlsx
Uwe macht die Formeln offensichtlich schneller als ich, und im Prinzip tun ja beide Ansätze das Gleiche (na hoffentlich, hehe), aber weil ich mir die Arbeit schon gemacht habe, lade ich sie halt auch hoch.
Eine Zusammenfassung meiner Einzelformeln erübrigt sich ja wegen Uwes Vorschlag...
Abgesehen davon: Du wolltest ja ein Makro; das ist natürlich problemlos machbar, und die von Uwe und mir entwickelte "Mathematik" kommt ja immer erst vor der Programmierung - wenn Du sie überhaupt noch haben willst.
Schöne Grüße,
Michael
Anzeige
AW: spezifische Daten aus Streuplot auslesen
29.10.2016 09:16:10
Vonblume
Herzlichen Dank euch beiden
Ich hab's schon fast beieinander. Aber die grundlegenden Inputs haben ich von euch erhalten.
Herzlichen Dank.
Lg vonblume
gern geschehen...
29.10.2016 14:57:10
Michael
... und LG zurück,
Michael
Prima! Danke für die Rückmeldung.
30.10.2016 16:51:13
UweD
AW: spezifische Daten aus Streuplot auslesen
26.10.2016 16:10:55
Daniel
Hi
für eine analytische Lösung müsstest das Behaglichkeitsfeld in Rechtecke auflösen und dann überprüfen, ob sich das Wertepaar innerhalb so eines Recktecks befindet
Tmin <= T <=Tmax und Fmin <= F <= Fmax
und das für jedes Teilfeld.
je nachdem wie fein es aufgelöst werden muss, kann man es aber auch "grafisch" lösen, dh das Behaglichkeitsfeld in einem Koordinatensystem Kennzeichnen und dann auf Übereinstimmung prüfen.
https://www.herber.de/bbs/user/109034.xlsx
Gruß Daniel
Anzeige

350 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige