Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zielwertsuche

Betrifft: Zielwertsuche von: Stefan
Geschrieben am: 25.02.2008 14:56:39

Hi,

habe in 10 Feldern in einer Spalte jeweils einen Wert stehehn

A1 10
A2 20
A3 30
A4 40
A5 50
A6 60
A7 70
A8 80
A9 90
A10 100

Nun möchte ich mit einem Makro oder etwas anderen herausfinden, welche Kombination (bei Addition) mir den Wert zB 150 ergibt. Dass Ergebas lautet also A4+A5+A6 = 150

Gibts hierzu evtl ein Makro dass ich verwenden könnten ?

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar

LG Stefan

  

Betrifft: AW: Zielwertsuche von: Herbert
Geschrieben am: 25.02.2008 15:10:14

Hi,

da gibt es aber kein eindeutiges Ergebnis?

mfg Herbert


  

Betrifft: AW: Zielwertsuche von: Stefan
Geschrieben am: 25.02.2008 15:17:37

na ja, ich möchte die verschiedenen möglichkeiten aufgelistet haben...

LG Stefan


  

Betrifft: AW: Zielwertsuche von: Otmar
Geschrieben am: 25.02.2008 17:06:22

Hallo Stefan,

ich fürchte, es bleibt dir nichts anderes übrig, als mit ineinander geschachtelten Schleifen zunächst einmal die theoretische Möglichkeit zu schaffen, alle denkbaren Kombinationen durchzurechnen. Quasi wie eine Baumstruktur mit ganz vielen möglichen Verästelungen.

Da das aber sehr viel Rechen-Zeit in Anspruch nimmt, müssen sinnvolle Abbruchkriterien festgelegt werden. Wenn beispielsweise die zu untersuchenden Zahlen ihrer Größe nach geordnet sind und man in einer Addition schon über die gewünschte Summe kommt, kann der Astdurchlauf an dieser Stelle abgebrochen werden.

So können schnell sehr viele Möglichkeiten ausgeschlossen werden.

Hoffe, diese kleine Hilfestellung unterstützt dein Vorhaben.

Schönen Gruß

Otmar


  

Betrifft: AW: Zielwertsuche von: Renee
Geschrieben am: 25.02.2008 21:09:45

Hi Stefan,

Mit dem Sheet https://www.herber.de/bbs/user/44263.xls kannst du mal rausfinden, wieviel Kombinationen (ohne Wiederholungen) es gbit. Wenn du es bei 10 Zahlen belässt kann ja mit VBA noch machbar sein, aber sobald du leicht höher gehst wirst du schnell an Rechenzeit Probleme stossen. Das ist ein typisches NP Problem.

GreetZ Renée


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zielwertsuche "