Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datum + 1 Monat + 1 Monat

Betrifft: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: Harald
Geschrieben am: 20.09.2004 16:06:00

Bei meiner Darlehensrechnung bestimmt der Auszahlungstag des Darlehens den Tag der Ratenzahlung. Ist der Auszahlungstag z.B. der 29. Sept. dann ist bei monatl. Ratenzahlung die nächste Rate am 29. Okt. fällig und so weiter. Wenn ich in Excel versuche den Termin für die Ratenzahlungen zu errechnen, indem ich einfach 30 Tage auf den 29. Sept. aufaddiere usw. dann erhalte ich natürlich nicht immer das selbe Tagesdatum (in meinem Bsp. der 29.). Wie sollte hierfür die Formel aussehen, sodass ich immer das gleiche Tagesdatum erhalte.

z.B.
Auzahlungsdatum 29.09.04 (feste Eingabe)
1. Rate 29.10.04 (Formel??)
2. Rate 29.11.04
3. Rate 29.12.04
4. Rate 29.01.05
5. Rate 28.02.05 !!!!!
6. Rate 29.03.05

  


Betrifft: AW: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: Wolf-Dieter
Geschrieben am: 20.09.2004 16:12:48

Hallo Harald,

einfach das Datum mit den Funktionen TAG, MONAT und JAHR auseinander nehmen, 1 addiren und wieder zusammensetzen.

Gruß
Dieter


  


Betrifft: AW: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: Harald
Geschrieben am: 20.09.2004 16:22:24

Wolf-Dieter,

Danke für die Antwort. Was mache ich mit dem Monat Februar. 30. Febr. geht schlecht.
Gruß
Harald


  


Betrifft: AW: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: Angie
Geschrieben am: 20.09.2004 16:19:13




  


Betrifft: AW: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: Ulf M
Geschrieben am: 20.09.2004 16:21:24

Hallo Harald

Ausgangsdatum steht in A1

versuche =DATUM(JAHR(A1);MONAT(A1)+1;29)

mfg Ulf


  


Betrifft: AW: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: Harald
Geschrieben am: 20.09.2004 16:33:19

Hallo,
wenn ich z.B. den 30.01.2005 als Ausgangsdatum eingebe, und in der ersten Rate die Formel von Ulf (jedoch mit Tag(a1), da der Tag zwar fest ist, sich aber mit dem Tag des Ausgangsdatums verändern soll), dann erhalte ich bei der ersten Rate den 02. März 2005.
Was ist falsch?
Gruß
Harald


  


Betrifft: AW: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: Harald
Geschrieben am: 20.09.2004 16:43:43

Die Datei steht zur Verfügung unter:
https://www.herber.de/bbs/user/11096.xls


  


Betrifft: AW: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: Ulf M
Geschrieben am: 20.09.2004 16:45:01

Hallo Harald

der 30.01.04 +1Monat = 30.02.04 und das entspricht den 02.03.04
Besser geht aber =EDATUM(A1;1)

mfg Ulf


  


Betrifft: AW: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: Harald
Geschrieben am: 20.09.2004 16:56:24

Mit Edatum ist das Problem im Februar gelöst. Aber alle nachfolgenden Monate haben dann das Tagesdatum vom Februar und nicht mehr vom Tagesdatum des Ausgangsdatums.
Z.B.
30.01.05
28.02.05
28.03.05 (anstatt 30.01.05)

Bei der Datum (Jahr(a1).....) Formel wäre das:
30.01.05
02.03.05
02.04.05
.....

Kann man dieses Problem auch lösen?


  


Betrifft: AW: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: Harald
Geschrieben am: 20.09.2004 16:58:19

Sorry, Tippfehler:

Mit Edatum ist das Problem im Februar gelöst. Aber alle nachfolgenden Monate haben dann das Tagesdatum vom Februar und nicht mehr vom Tagesdatum des Ausgangsdatums.
Z.B.
30.01.05
28.02.05
28.03.05 (anstatt 30.03.05)

Bei der Datum (Jahr(a1).....) Formel wäre das:
30.01.05
02.03.05
02.04.05
.....

Kann man dieses Problem auch lösen?


  


Betrifft: AW: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: Wolf-Dieter
Geschrieben am: 20.09.2004 17:00:08

dann richte Dir eine Hilfsspalte ein, in die Du 1, 2, 3 usw. reinschreibst und dann die EDatum-Funktion mit diesem Wert verwendest.


  


Betrifft: AW: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: FP
Geschrieben am: 20.09.2004 19:35:53

Hi Harald,

meinst Du das so?

Tabelle1
 A
129.09.2004
229.10.2004
329.11.2004
429.12.2004
529.01.2005
628.02.2005
729.03.2005
829.04.2005
929.05.2005
1029.06.2005
1129.07.2005
1229.08.2005
Formeln der Tabelle
A2 : =DATUM(JAHR(A1);MONAT(A1)+1;MIN(TAG(A$1);TAG(DATUM(JAHR(A1);MONAT(A1)+2;0))))
A3 : =DATUM(JAHR(A2);MONAT(A2)+1;MIN(TAG(A$1);TAG(DATUM(JAHR(A2);MONAT(A2)+2;0))))
A4 : =DATUM(JAHR(A3);MONAT(A3)+1;MIN(TAG(A$1);TAG(DATUM(JAHR(A3);MONAT(A3)+2;0))))
A5 : =DATUM(JAHR(A4);MONAT(A4)+1;MIN(TAG(A$1);TAG(DATUM(JAHR(A4);MONAT(A4)+2;0))))
A6 : =DATUM(JAHR(A5);MONAT(A5)+1;MIN(TAG(A$1);TAG(DATUM(JAHR(A5);MONAT(A5)+2;0))))
A7 : =DATUM(JAHR(A6);MONAT(A6)+1;MIN(TAG(A$1);TAG(DATUM(JAHR(A6);MONAT(A6)+2;0))))
A8 : =DATUM(JAHR(A7);MONAT(A7)+1;MIN(TAG(A$1);TAG(DATUM(JAHR(A7);MONAT(A7)+2;0))))
A9 : =DATUM(JAHR(A8);MONAT(A8)+1;MIN(TAG(A$1);TAG(DATUM(JAHR(A8);MONAT(A8)+2;0))))
A10 : =DATUM(JAHR(A9);MONAT(A9)+1;MIN(TAG(A$1);TAG(DATUM(JAHR(A9);MONAT(A9)+2;0))))
A11 : =DATUM(JAHR(A10);MONAT(A10)+1;MIN(TAG(A$1);TAG(DATUM(JAHR(A10);MONAT(A10)+2;0))))
A12 : =DATUM(JAHR(A11);MONAT(A11)+1;MIN(TAG(A$1);TAG(DATUM(JAHR(A11);MONAT(A11)+2;0))))
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  



Servus aus dem Salzkammergut
Franz


  


Betrifft: AW: etwas kürzer geht's noch von: FP
Geschrieben am: 20.09.2004 19:43:03

Hi Harald,

Tabelle2
 A
129.09.2004
229.10.2004
329.11.2004
429.12.2004
529.01.2005
628.02.2005
729.03.2005
829.04.2005
929.05.2005
1029.06.2005
1129.07.2005
1229.08.2005
1329.09.2005
Formeln der Tabelle
A2 : =MIN(DATUM(JAHR(A1);MONAT(A1)+1;TAG(A$1));DATUM(JAHR(A1);MONAT(A1)+2;0))
A3 : =MIN(DATUM(JAHR(A2);MONAT(A2)+1;TAG(A$1));DATUM(JAHR(A2);MONAT(A2)+2;0))
A4 : =MIN(DATUM(JAHR(A3);MONAT(A3)+1;TAG(A$1));DATUM(JAHR(A3);MONAT(A3)+2;0))
A5 : =MIN(DATUM(JAHR(A4);MONAT(A4)+1;TAG(A$1));DATUM(JAHR(A4);MONAT(A4)+2;0))
A6 : =MIN(DATUM(JAHR(A5);MONAT(A5)+1;TAG(A$1));DATUM(JAHR(A5);MONAT(A5)+2;0))
A7 : =MIN(DATUM(JAHR(A6);MONAT(A6)+1;TAG(A$1));DATUM(JAHR(A6);MONAT(A6)+2;0))
A8 : =MIN(DATUM(JAHR(A7);MONAT(A7)+1;TAG(A$1));DATUM(JAHR(A7);MONAT(A7)+2;0))
A9 : =MIN(DATUM(JAHR(A8);MONAT(A8)+1;TAG(A$1));DATUM(JAHR(A8);MONAT(A8)+2;0))
A10 : =MIN(DATUM(JAHR(A9);MONAT(A9)+1;TAG(A$1));DATUM(JAHR(A9);MONAT(A9)+2;0))
A11 : =MIN(DATUM(JAHR(A10);MONAT(A10)+1;TAG(A$1));DATUM(JAHR(A10);MONAT(A10)+2;0))
A12 : =MIN(DATUM(JAHR(A11);MONAT(A11)+1;TAG(A$1));DATUM(JAHR(A11);MONAT(A11)+2;0))
A13 : =MIN(DATUM(JAHR(A12);MONAT(A12)+1;TAG(A$1));DATUM(JAHR(A12);MONAT(A12)+2;0))
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  


Servus aus dem Salzkammergut
Franz


  


Betrifft: AW: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: Josef B
Geschrieben am: 20.09.2004 21:37:54

Hallo Harald

In A1 das Auszahlungsdatum.
In A2 =EDATUM(A$1;ZEILE(A1))

und nach unten kopieren

Gruss Josef


  


Betrifft: AW: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: FP
Geschrieben am: 20.09.2004 22:09:07

Hi Josef,

ja, wenn man's mit ADD-IN löst ;-)

Servus aus dem Salzkammergut
Franz


  


Betrifft: AW: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: Josef B
Geschrieben am: 20.09.2004 22:23:20

Hallo Franz

Wieso nicht mit mit ADD-IN?
Dazu sind die ja da ;-)

Gruss Josef


  


Betrifft: AW: Datum + 1 Monat + 1 Monat von: Harald
Geschrieben am: 21.09.2004 08:12:25

Hallo an Alle,

mein Problem ist gelöst. Ich bin positiv beeindruckt über Euer Wissen und Eure Hilfsbereitschaft. Meinen herzlichen Dank an alle die an der Problemlösung gearbeitet haben.

Liebe Grüße,

Harald