Herbers Excel-Forum - das Archiv

Benutzerdefinierter Autofilter

Bild

Betrifft: Benutzerdefinierter Autofilter
von: Beni

Geschrieben am: 25.12.2006 13:52:02
Hallo Excel-Freaks,
wenn ich bei Benutzerdefinierter Autofilter "ist grösser als 12.35" filtern möchte, dann macht Excel ein Datwert daraus 13119, entspricht 1.12.1935 und das Ergebnis ist 0.
Wie kann ich das verhindern?
Gruss Beni
Bild

Betrifft: AW: Benutzerdefinierter Autofilter
von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 26.12.2006 00:04:44
Hi Beni,
du musst ein Komma statt Punkt eintippen: 12,35
Salut
Bild

Betrifft: AW: Benutzerdefinierter Autofilter
von: Beni
Geschrieben am: 26.12.2006 14:36:52
Hallo Beate,
in der Scweiz sind die Dezimaltrennzeichen standartmässig ".",
mit 12.350 funktioniert es.
Besten Dank
Gruss Beni
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Benutzerdefinierter Autofilter"
Autofilter auch mit Ziffern von Zahlen Zellenwert als Autofilter-Kriterienwert
AutoFilter über mehrere Arbeitsblätter setzen Kopfzelle mit aktivem Autofilter markieren
Nur die sichtbaren Zellen eines AutoFilter-Bereiches einlesen Anzahl der durch Autofilter ermittelten Datensätze anzeigen
Autofilter-Kriterien über UserForm vorgeben Makroaufruf bei Betätigung des Autofilters
Autofilter-Kriterien nach dem Filtern anzeigen Kopfzeile einer Autofilter-Tabelle gelb hinterlegen