Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler

Betrifft: Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler von: Roman
Geschrieben am: 05.10.2007 10:44:28

Hallo, ich möchte aus einer Tabelle "Tab1" zwei Datumswerte voneinander abziehen, bekomme aber immer einen Laufzeitfehler "Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler" bei der Ausgabe. Kann mir da bitte jemand weiterhelfen?
Vielen Dank schonmal im voraus.

Gruß, Roman

Sub TEST()

Dim Intervall(1 To 36, 6 To 7)


Dim j As Integer

For i = 1 To 36

    j = 1
    Do While Worksheets("Tabelle1").Cells(j + 1, 1) <> ""
        
             Intervall(i, 6) = (Worksheets("Tabelle1").Cells(i + 1, 7) - Worksheets("Tabelle1"). _
Cells(i + 1, 18))
     Intervall(i, 6) = Intervall(i, 6) + 1
     
     
    j = j + 1
    Loop
    
Next i

For i = 1 To 36
Sheets("Result").Cells(i + 2, 6) = Intervall(i, 6)

Next i




End Sub


  

Betrifft: AW: Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler von: Armin
Geschrieben am: 05.10.2007 12:40:38

Hallo Roman,
ohne Werte kann man das nicht beurteilen. Möglicherweise wird ein Ergebnis negativ.

Gruß
Armin


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler"