Herbers Excel-Forum - das Archiv

Zu wenig Arbeitsspeicher

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Zu wenig Arbeitsspeicher
von: reiner

Geschrieben am: 08.01.2007 21:04:54
Hallo Leute,
eine Exceldatei enthält diverse Funktionen die beim Starten abgearbeitet werden, weiterhin werden 3 Diagramme auf dem Blatt erstellt. Einige Rechenergebnisse des Blattes sowie die 3 Diagramme werden auf einer UF angezeigt.
Beim Öffnen der Datei erscheint die o.g. Fehlermeldung.
Durch Versuche habe ich herausgefunden dass die Meldung nicht erscheint wenn die UF nicht zeitgleich beim Start eingeblendet sondern „von Hand nachgeladen“ wird. Es reicht also scheinbar eine kurze Zeitverzögerung um die Anzeige der Fehlermeldung zu verhindern.
Ist es sinnvoll die Erstellung der UF zeitgesteuert um ca. 1 sec zu verzögern? Wie müsste der zugehörige Code aussehen?
mfg
reiner
Bild

Betrifft: AW: Zu wenig Arbeitsspeicher
von: Ramses

Geschrieben am: 08.01.2007 21:44:04
Hallo
Lege den gnazen Code für das Userform öffnen und die Diagrammgestaltung in ein separates Modul und benenne diese mit z.B. "Start_Chart_Procedure"
Dann kannst du mit
Application.Ontime Now + TimeSerial(0,0,2) , "Start_Chart_Procedure"
Diese Prozedur mit 2 Sekunden Verzögerung starten.
Gruss Rainer
Bild

Betrifft: danke für den Tipp
von: reiner
Geschrieben am: 08.01.2007 23:03:45
hallo ramses,
klappt bestens
mfg
reiner
 Bild