Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
992to996
992to996
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Auflistung von Zahlen, ohne diese zu berechnen

Auflistung von Zahlen, ohne diese zu berechnen
23.07.2008 10:22:07
Zahlen,
Hallo Forum,
ich hab jetzt mal die Archive durchgekämmt, konnte aber leider nix finden, was mir wirklich bei meinem Problem weiter hilft. Es geht um folgendes:
Ich brauche eine Ausgabe von Zahlen aus definierten Zellen, die als Text mit Trennzeichen herauskopiert werden können. Also in etwa folgendermaßen:

Zeile1      3        5        9        2
Zeile2      6        7        2        1
Zeile3   3x6    5x7    9x2    2x1

Wobei das "x" als Trennzeichen anzusehen ist. Gewöhnlich verwendete Trennzeichen wie ";" oder ":"
haben ja in Excel Funktionalität und ich möchte diese somit nicht verwenden.
Die Ausgabe soll also im Textformat vorliegen. Kann evtl. auch direkt in ein Textfeld übergeben werden.
Gibt es die Möglichkeit, so eine Auflistung zustande zu bringen?
Schon mal vielen Dank an alle, die mir helfen... :o)
Boory

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Auflistung von Zahlen, ohne diese zu berechnen
23.07.2008 10:28:28
Zahlen,
Hi Boory,
versuch's mal so:
Tabelle1

 ABC
1369
2672
33x66x79x2

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
A3=TEXT(A1&"x"&A2;"Standard")
B3=TEXT(B1&"x"&B2;"Standard")
C3=TEXT(C1&"x"&C2;"Standard")


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Grüße
Andreas

Anzeige
AW: Auflistung von Zahlen, ohne diese zu berechnen
23.07.2008 10:29:00
Zahlen,
Hallo,
schau dir mal die Tabellenfunktion "Verketten" an.
Gruß
Kawensmann

AW: Auflistung von Zahlen, ohne diese zu berechnen
23.07.2008 11:17:00
Zahlen,
Hallo Andreas, hallo Kawensmann,
vielen Dank für Eure Tips! Ooooh mann!!! An die Sache mit dem Verketten hätte ich aber auch denken können! Na ja - war wohl eher ein Black Out... :o)
Die Lösung von Andreas ist auch spitze! Nun ja - man kann ja nicht alles kennen. *smile*
Jedenfalls an Euch nochmals herzlichen Dank! Umgesetzt hab ich das Ganze schlußendlich mit "Verketten", da die andere Funktion leider immer nur 2 Werte zuläßt, ich aber - entgegen dem Beispiel in meinem Beitrag - insgesamt 12 Werte je Ergebniszelle zusammenfassen muß.
Viele Grüße und vielen Dank!
Boory
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige