Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Application.Goto Reference:="Aktuelle_Zelle"

Betrifft: Application.Goto Reference:="Aktuelle_Zelle"
von: Richard Wolfgang Kremer
Geschrieben am: 11.04.2003 - 22:13:33

Der Aufruf des untenstehenden Programmteils funkioniert über Tastenkombination oder Menue, nicht aber mittels Call von Schaltfläche:

Laufzeitfehler 1004
Methode "Goto für das Project "_Application" Ist fehlgeschlagen

Sub Neue_Zeile()
' Tastenkombination: Strg+n
Application.Goto Reference:="Aktuelle_Zelle"
End Sub

Private Sub CommandButton1_Click()
Call Neue_Zeile
End Sub

  

Re: Application.Goto Reference:="Aktuelle_Zelle"
von: ChrisL
Geschrieben am: 12.04.2003 - 19:01:33

Hallo Richard

Ich glaube, es liegt am fehlenden Tabellenbezug. Arbeite gerade mit Office 2000, da geht es auch ohne. Glaube aber, dass Excel 97 darauf beharrt. Versuchs mal so...

Application.Goto Reference:="Tabelle1!Aktuelle_Zelle"

Gruss
Chris

  

Re: Application.Goto Reference:="Aktuelle_Zelle"
von: Richard W.Kremer
Geschrieben am: 13.04.2003 - 18:50:35

Hallo Chlis,
Vielen Dank für den Rat, klang vielversprechend, funktioniert jedoch auch nicht.
Gruß
Richard

  

Re: Application.Goto Reference:="Aktuelle_Zelle"
von: ChrisL
Geschrieben am: 14.04.2003 - 11:09:16

Hallo Richard

Inzwischen sitze ich an einem Excel 97 PC und habe das mal getestet. Wenn du statt einem VB Commandbutton einen Formular Commandbutton nimmst und diesen mit dem Makro verknüpfst funktionierts. Sorry dass ich dir mit dem eigentlichen Problem nicht weiterhelfen konnte, aber vielleicht ist es eine Alternative.

Gruss
Chris

  

Re: Application.Goto Reference:="Aktuelle_Zelle"
von: Richard W.Kremer
Geschrieben am: 14.04.2003 - 23:14:56

Hallo Chris,

Vielen Dank für den letzten Tip, der nun auch das eigentliche Problem löst. Vor allem für die Mühe, die Du Dir mit dem Testen gemacht hast. Ein kleiner Stachel bleibt, sicher auch bei Dir, nicht zu wissen, warum der andere Ansatz mit dem VB-Control eine Fehlermeldung bringt.

Gruss
Richard