Bestimmte Zeilen per Eingabe markieren

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Bestimmte Zeilen per Eingabe markieren
von: Andy
Geschrieben am: 23.09.2003 12:03:19

Hallo zusammen,
mein Chef möchte das ich ein Makro erstelle mit dem man einen bestimmten Bereich eines Dokumentes markiert, wobei z.B. in A1 eine 1 steht und in B1 eine 2 und er nun nicht A1 bis B1 eingeben möchte sondern 1 bis 2, d.h. denke ich das man das irgendwie vordefinieren muss. Nur leider hab ich keinen Plan wie man so ein Makro schreibt und bitte um eure Hilfe.

Gruss Andy

Bild


Betrifft: AW: Bestimmte Zeilen per Eingabe markieren
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 23.09.2003 12:07:28

Hallo Andy

die Frage ist doch warum muß markiert werden??

Sollen die Werte in der gesamten Tabelle gesucht werden??

Ist das zur Markierung nicht ein wenig Aufwendig. Extra, Makro, Makro auswählen und Ausführen und dann die beiden Bedingungen eingeben??



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

Zurzeit gibt es wieder Probleme mit der E-Mail Benachrichtigung.

Ich bekomme Mails zu Beiträgen an denen ich nicht beteiligt bin und zusätzlich noch Mails zu meinen eigenen Beiträgen.
Das Problem mit den eigenen Benachrichtigung kann gelöst werden durch Lösche und Neuanmelden. Dieses möchte ich aber nicht jeden Tag machen.
Um dieses Problem erstmal zu beseitigen habe ich die automatische Mailbenachrichtigung abgeschaltet.
Aus diesem Grunde ist es dem Zufall überlassen ob auf Rückfragen Antworten von mir kommen.


http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: Bestimmte Zeilen per Eingabe markieren
von: Andy
Geschrieben am: 23.09.2003 13:10:33

hi Hajo,
um das Problem noch etwas aufzuschlüsseln: Es ist im Grunde eine Durchnummerierung, d.h. tritt keine Zahl 2mal auf. Es muss markiert werden weil er nur bestimmte Zahlenbereiche ausdrucken möchte, also z.B. 50 bis 200 und er das in dem einem kleinen Befehlsfeld dann eingeben möcht. Also ein Makro in dem er den Zahlenbereich eingibt und das Makro dann AX1(50) bis GR1(200) markiert.


Gruss Andy


Bild


Betrifft: AW: Bestimmte Zeilen per Eingabe markieren
von: th.heinrich
Geschrieben am: 23.09.2003 14:06:11

hallo Andy,

das halte ich fuer unmoeglich. wie soll excel aus 2 zahlen erkennen um welche ZEILE bzw. SPALTE es sich beim DRUCKBEREICH handelt.

versuche dies.


Private Sub Workbook_BeforePrint(Cancel As Boolean)
Dim prnt As Variant
prnt = "bitte bereich eingeben"
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = InputBox(prnt)
End Sub


gruss thomas


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Bestimmte Zeilen per Eingabe markieren"