Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
380to384
380to384
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

bestimmte Anzahl von Leerzeilen einfügen

bestimmte Anzahl von Leerzeilen einfügen
17.02.2004 08:06:32
Tommy
Hallo liebe Forumer,
ich sitze seit einigen Tagen an einem Problem und habe schon intensiv im Archiv nachgesehen, aber keine passende Lösung gefunden. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
Ich habe eine Tabelle in der in den Spalten A – M Texte und Werte regelmäßig eingetragen werden.
Am Ende dieser Tabelle sind einige Leerzeilen (keine bestimmte Anzahl) und dann steht wieder in Spalte A ein Text (z.B. LÖSCHEN.
Da ich mittels Makro jetzt aus einer Datei x-beliebige Dateinamen in die Spalte A einlese (Anzahl variiert ständig) möchte ich gerne das zwischen dem letzten Wert in Spalte A der Tabelle ( also dem zuletzt eingelesenen Dateinamen) und dem Text in Spalte A (im Beispiel LÖSCHEN) genau die Anzahl von Leerzeilen eingefügt wird die die Anzahl der neuen einzulesenden Werte/Dateinamen beträgt. Die neuen Werte/Dateinamen stehen grundsätzlich im Ordner E:\Teilnehmer\NEU
Wer kann mir helfen.
Gruß
Tommy

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: bestimmte Anzahl von Leerzeilen einfügen
17.02.2004 09:05:23
P@ulchen
Hallo Thommy,
ich nehme mal an, dass Du die Daten über eine Schleife einliest. Dann könntest Du folgendes in die Schleife einbauen:
aRow = [A65536].End(xlUp).Row
Rows(aRow).Insert Shift:=xlDown
Du kannst aRow auch einmalig betimmen und in der Schleife immer um eins erhöhen.
Wäre einfacher, wenn Du Deinen Code mal posten würdest...
Gruß aus Leipzig
P@ulchen
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !
Anzeige
AW: bestimmte Anzahl von Leerzeilen einfügen
17.02.2004 09:21:42
Tommy
Hallo Paulchen,
hier das Makro welches den Dateinamen in Spalte A einliest.
Public

Sub lesen()
Dim fso As New FileSystemObject
Dim f As Folder
Dim p As File
Dim str As String
Dim aktuell As String
Set WS = Worksheets("Legitimationsnachweise") 'Bitte hier den Namen des Tabellenblattes anpassen
Set fso = New FileSystemObject
Set f = fso.GetFolder("E:\Testordner für Makros") 'hier bitte den Pfad anpassen
h = 0
l = 1
Do While h <> 1
If Sheets("Legitimationsnachweise").Cells(l, 1) = 0 Then 'Bitte hier den Namen des Tabellenblattes anpassen
h = 1
Else
l = l + 1
End If
Loop
leer = l
i = leer
For Each p In f.Files
Sheets("Legitimationsnachweise").Cells(i, 1) = Left(p.Name, Len(p.Name) - 4) 'Bitte hier den Namen des Tabellenblattes anpassen
i = i + 1
Next
End Sub

Und wie/wo müsste ich Deine Zeilen einbauen?
Gruß
Tommy
Anzeige
AW: bestimmte Anzahl von Leerzeilen einfügen
17.02.2004 09:40:36
P@ulchen
Hallo Thommy,
müßte eigentlich reichen, wenn Du das so änderst:
i = leer
For Each p In f.Files
Sheets("Legitimationsnachweise").Cells(i, 1) = Left(p.Name, Len(p.Name) - 4) 'Bitte hier den Namen des Tabellenblattes anpassen
i = i + 1
Rows(i).Insert Shift:=xlDown
Next
Gruß aus Leipzig
P@ulchen
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !
AW: bestimmte Anzahl von Leerzeilen einfügen
17.02.2004 09:48:46
Tommy
Hallo Paulchen,
ja, funzt.
Vielen Dank
Tomy
Anzeige
Danke für die Rückmeldung! oT
17.02.2004 09:51:41
P@ulchen

313 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige