Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
652to656
652to656
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Kopieren einer bestimmten Anzahl von Zeilen

Kopieren einer bestimmten Anzahl von Zeilen
15.08.2005 08:35:55
Zeilen
Hallo Experten,
manchmal scheitert mann an einfachen Problemen:
Wie kann ich aus einer XL-datei mit ca. 60.000 Zeilen z.B.
die ersten 30.000 Zeilen zur Weiterverarbeitung kopieren, ohne
die ganze Zeit mit dem Finger auf der Maus die Zeilen durch
Herunterziehen zu markieren ?
Interessant wäre das auch für eine mit dem Editor geöffnete .txt-Datei
mit ca. 120.000 Zeilen. Damit ich diese mit XL bearbeiten kann, muss sie
geteilt werden, da XL-Tabellenblatt nicht so viele Zeilen hat. Hier
durch Herunterziehen die Zeilen zu markieren dauert ewig.
Vielleicht gibt es ja eine einfache Funktion, die das ermöglicht,
da ich nicht über VBA-Kenntnisse verfüge.
Danke im Voraus für eure Hilfe
Kay.

10
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Kopieren einer bestimmten Anzahl von Zeilen
15.08.2005 08:54:34
Zeilen
Erstens: Wohin kopieren?
Zweitens:Dazu müsste man die Textdatei sich mal ansehen.
Gruß UN1
AW: Kopieren einer bestimmten Anzahl von Zeilen
15.08.2005 09:44:38
Zeilen
Hallo Kay,
Versuch es mit dem Macro-Recorder.
Einfach unter Extras-Macro-Aufzeichnen den Rekorder aufrufen, dem Kind einen Namen geben
und wenn Du es öfter verwenden willst eine Tastenkombi hinzufügen, unter der es dann aufgerufen wird. Wenn Du hier Dein OK gibst, zeichnet er alles auf, was Du tust.
geh also in Dein Arbeitsblatt und markiere ein paar Zeilen. Dann stoppe den Rekorder.
Rufe dann unter Extras-Macro den VB Editor auf.
Klicke dann im Projektfenster Deine Arbeitsmappe an. Unter Module müsstest Du Deine Aufzeichnung finden. Der Code sieht dann ungefähr so aus (hinter dem ' steht nur ein Kommentar):

Sub ZeilenKopieren()
'Makroname
Sheets("Tabelle1").Select
'    Das Blatt Tabelle1 wird ausgewählt
Rows("1:3").Select
'    Zeilen 1 bis 3 markiert (hier kannst Du es Deinen Wünschen anpassen)
Selection.Copy
'    Auswahl wird in Zwischenablage kopiert
End Sub

Wenn Du es dann ausführen willst, einfach aus Deiner Arbeitsmappe heraus Deine Tastenkombi drücken. Aus dem Editor heraus: Dein Macro markieren und F5 drücken. Es wird dann auf das aktuell geöffnete Arbeitsblatt ausgeführt.
Gruß
Andreas
Anzeige
AW: Kopieren einer bestimmten Anzahl von Zeilen
15.08.2005 11:45:09
Zeilen
Hallo Andreas,
Hallo UN1,
das klappt in XL gut - Danke !
Wie kann ich aber eine .txt-Datei entsprechend bearbeiten ?
(siehe u.A. Auszug von 20 Zeilen aus .txt-Datei). Diese .txt-Datei ist vollständig mit ca. 120-130.000 Zeilen zu groß für ein XL-Tabellenblatt und muss daher geteilt werden.
1 ; 0139956; 93182567;BATTERIE ; 2,160;1; 10,00;
2 ; 0139957; 93182568;BATTERIE ; 2,160;1; 0,00;
3 ; 0169118; 90588847;S RUECKEN ; 95,780;0; 0,00;
4 ; 0196540; 9138142;EINSATZ ; 206,150;0; 0,00;
5 ; 0560118; 91158669;GELENKSTK ; 19,950;0; 0,00;
6 ; 0606000; 9162448;BLOCK ; 3.007,620;0; 0,00;
7 ; 0624022; 9162444;S. KOLBEN ; 943,800;0; 0,00;
8 ; 0624023; 9162446;S. KOLBEN ; 718,250;0; 0,00;
9 ; 0630567; 9162445;SATZ RINGE ; 30,360;1; 0,00;
10 ; 0630568; 9162447;SATZ RINGE ; 32,110;0; 0,00;
11 ; 0648702; 9192964;REP.SATZ ; 37,050;1; 0,00;
12 ; 0700167; 91166883;GETRIEBE ; 3.862,320;0; 0,00;
13 ; 0700168; 91166884;GETRIEBE ; 2.340,240;1; 0,00;
14 ; 0705027; 24210708;WANDLER ; 786,800;0; 0,00;
15 ; 0784253; 9198579;BLENDE ; 19,600;0; 0,00;
16 ; 0852984; 9108302;SCHRAUBE ; 0,680;0; 0,00;
17 ; 0860077; 93184040;TURBOLADER ; 494,030;0; 0,00;
18 ; 0913128; 24459617;LENKRAD ; 286,740;0; 0,00;
19 ; 1008512; 91167122;SCHRAUBE ; 0,469;1; 0,00;
20 ; 1201308; 93182214;BATTERIE ; 93,380;2; 0,00;

Gruß
Kay.
Anzeige
AW: Kopieren einer bestimmten Anzahl von Zeilen
15.08.2005 13:12:38
Zeilen
Quick & Dirty:
Das untige Makro markiert dir die Zeilenmenge, die Du willst (Wert in Count).
Diese kannst Du dann mit strg-c kopieren und in eine neue txt-Datei einfügen.
Anschließend kannst Du sie in Excel importieren.

Sub Makro1()
Selection.MoveUp unit:=wdWindow
'Cursor an Position 1
Selection.MoveDown unit:=wdLine, Count:=8, Extend:=wdExtend
'Markiert die in Count angegebene Anzahl von Zeilen
End Sub

Gruß
Andreas
PS: Würde mich selbst auch als blutigen Anfänger bezeichnen. Mit Text-Dateien habe ich überhaupt noch nicht gearbeitet! Ebensowenig wie mit dem dortigen Macro-Rekorder. Man lernt halt immer dazu. Einfach mal ausprobieren. Und weiter das Forum hier nutzen :)
Anzeige
AW: Kopieren einer bestimmten Anzahl von Zeilen
15.08.2005 13:17:52
Zeilen
Schon mal an den Import-Assi gedacht,damit kannst du so etwas in 10sec importieren.
Gruß UN1
AW: Kopieren einer bestimmten Anzahl von Zeilen
15.08.2005 13:27:02
Zeilen
Hallo UN1,
Import-Assi ? Kannst du mir das am Bsp. erläutern ?
Danke !!
Kay.
AW: Kopieren einer bestimmten Anzahl von Zeilen
15.08.2005 14:18:05
Zeilen
Daten,Extere Daten importieren,Daten importieren,Datei auswählen.
Gruß UN1
AW: Kopieren einer bestimmten Anzahl von Zeilen
15.08.2005 15:07:28
Zeilen
Hallo UN1,
beim ersten importieren füllt der Assi das ganze Blatt aus. Dann soll
man diesen Schritt auf einem anderen Arbeitsblatt wiederholen und die bereits
importierten Daten ausschließen. Ich finde aber nur in dem Fenster (Schritt 1 von 3) das Feld ´Import beginnen in Zeile´. Dort kann ich aber nur nur eine Zeilennummer bis 32767 eingeben. Ich brauche aber ab 65537, da das erste Arbeitsblatt ja bis zum Ende (Zeile 65536) voll ist.
Wo ist der Haken ?
Gruß
Kay.
Anzeige
AW: Kopieren einer bestimmten Anzahl von Zeilen
15.08.2005 15:18:18
Zeilen
Dann nimm Word und teile die TXT und speicher sie einzeln.
AW: Kopieren einer bestimmten Anzahl von Zeilen
15.08.2005 15:07:40
Zeilen
Hallo UN1,
beim ersten importieren füllt der Assi das ganze Blatt aus. Dann soll
man diesen Schritt auf einem anderen Arbeitsblatt wiederholen und die bereits
importierten Daten ausschließen. Ich finde aber nur in dem Fenster (Schritt 1 von 3) das Feld ´Import beginnen in Zeile´. Dort kann ich aber nur nur eine Zeilennummer bis 32767 eingeben. Ich brauche aber ab 65537, da das erste Arbeitsblatt ja bis zum Ende (Zeile 65536) voll ist.
Wo ist der Haken ?
Gruß
Kay.

322 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige