Formatierung durch Makro - Leerzeilen einfügen

Bild

Betrifft: Formatierung durch Makro - Leerzeilen einfügen
von: Patrik Brakonier
Geschrieben am: 22.04.2015 11:03:24

Hallo liebes Forum,
ich möchte ein Makro basteln, welches eine Spalte durchläuft und die Werte miteinander vergleicht. Wenn A2 ungleich A3 ist, sollen 2 Leerzeilen eingefügt und die Prüfung eben so lange fortgesetzt werden, bis in besagter Spalte keine Werte mehr stehen. Die Länge sei variabel.
Vielen Dank für eure Hilfe.
Mfg
Patrik

Bild

Betrifft: und dann ?
von: Matthias L
Geschrieben am: 22.04.2015 11:15:07
Hallo
Wenn A2 ungleich A3, 2 Zeilen einfügen
Dann ist beim nächsten Check A2 wieder ungleich A3.
Das ginge ja dann endlos.
Zitat:
... so lange fortgesetzt werden, bis in besagter Spalte keine Werte mehr stehen
Warum löschst Du nicht einfach die Werte?
Oder erklärst es etwas besser ;-)
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: AW: Formatierung durch Makro - Leerzeilen einfügen
von: Matthias L
Geschrieben am: 22.04.2015 12:00:42
Hallo
Ich glaube ich hatte vorhin Deine Frage falsch interpretiert
Ausgangssituation:

 A
1 
215
335
441
517
63
73
856
995
1059


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Nach dem Code so?
 A
1 
2 
3 
415
5 
6 
735
8 
9 
1041
11 
12 
1317
14 
15 
163
173
18 
19 
2056
21 
22 
2395
24 
25 
2659


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Der Code:
Option Explicit
Sub Patrik()
Dim Loletzte&, x&
Loletzte = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
For x = Loletzte To 2 Step -1
 If Cells(x, 1) <> Cells(x - 1, 1) Then
  Rows(x).Insert Shift:=xlDown
  Rows(x).Insert Shift:=xlDown
 End If
Next
End Sub
Gruß Matthias

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formatierung durch Makro - Leerzeilen einfügen"