Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

leere Zellen auffüllen

Betrifft: leere Zellen auffüllen von: Henry
Geschrieben am: 09.10.2014 15:37:39

Moin ,

ich benutze diesen Code um leere zellen mit dem Wert aus der nächsten gefüllten Zelle die sich darüber befindet zu füllen.
Dieser VBA prüft allerdings nur Spalte B.

Wie müsste ich den VBA ändern damit er jede gefüllte Spalte A bis letzte Spalte keine Ahnung die selbe Prüfung und Auffüllung vornimmt ?

Dim I As Long, ar As Variant
    
   With Range("B1:B" & Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row)
      ar = .Value
      For I = 3 To UBound(ar)
         If Len(Trim(ar(I, 1))) = 0 Then ar(I, 1) = ar(I - 1, 1)
      Next
      .Value = ar
   End With 

  

Betrifft: AW: leere Zellen auffüllen von: Daniel
Geschrieben am: 09.10.2014 16:14:20

Hi

unter der Voraussetztung, dass in Zeile 1 alle zellen soweit wie benötigt befüllt sind (Überschrift)
so:

With Range(Cells(1, 1), Cells(1, 1).end(xltoright)).EntireColumn
   .SpecialCells(xlcelltypeblanks).FormulaR1C1 = "=R[-1]C"
   .Formula = .Value
End with

als Schleifenlösung für die komplette Datei so:
dim ar as Variang
dim Z as long, S as long
With ActiveSheet.Usedrange
    ar = .Value
    for Z = 3 To Ubound(arr, 1)
        for S = 1 To Ubound(arr, 2)
            if Len(Trim(ar(z, s))) = 0 Then ar(z, s) = ar(Z - 1, S)
        Next S
    Next Z
    .value = ar
End With

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: leere Zellen auffüllen von: Henry
Geschrieben am: 09.10.2014 16:53:25

Super, danke Daniel!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "leere Zellen auffüllen"