Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Zellen mit Wert 0 ansprechen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Zellen mit Wert 0 ansprechen von: Robert
Geschrieben am: 01.08.2012 22:16:56

Hallo,

in benannter Bereich ist mit Formeln gefüllt. Wie zähle ich über VBA-Code die Zellen in diesem Bereich, bei denen das Formelergebnis "0" ist?

Grüße
Robert

  

Betrifft: AW: Zellen mit Wert 0 ansprechen von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 01.08.2012 22:45:29


Hallo Robert,

Sub Robert()
  Dim lngResult As Long
  
  lngResult = Application.CountIf(Range("Name"), 0)
  
  MsgBox lngResult
End Sub






« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: Zellen mit Wert 0 ansprechen von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 01.08.2012 22:45:43


Hallo Robert,

Sub Robert()
  Dim lngResult As Long
  
  lngResult = Application.CountIf(Range("Name"), 0)
  
  MsgBox lngResult
End Sub






« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: Zellen mit Wert 0 ansprechen von: Robert
Geschrieben am: 01.08.2012 23:09:49

Hallo Josef,

wenn ich Deinem Code übernehme (natürlich mit dem geänderten Bereichsnamen) erhalte ich bei der Codeausführung die Fehlermeldung "Typen unverträglich". Was könnte falsch sein?

Grüße
Robert


  

Betrifft: AW: Zellen mit Wert 0 ansprechen von: Matze,Matthias
Geschrieben am: 01.08.2012 23:18:58

=ZÄHLENWENN(Name;0) teste das mal in der abfragezelle
Matze


  

Betrifft: AW: Zellen mit Wert 0 ansprechen von: Robert
Geschrieben am: 01.08.2012 23:24:34

Hallo Matze,

hab' ich gemacht. Das geht zwar, gibt mir aber 0, obwohl in 3 Zellen das Formelergebnis 0 ist.

Gruß
Robert


  

Betrifft: AW: Zellen mit Wert 0 ansprechen von: Matze,Matthias
Geschrieben am: 01.08.2012 23:29:36

Hallo Robert,
das muss aber gehn, ist deine automatische Berechnung abgestellt?
Drück mal zum neuberechnen F9
Matze


  

Betrifft: AW: Zellen mit Wert 0 ansprechen von: Robert
Geschrieben am: 01.08.2012 23:51:28

alles gemacht. Ich verstehe es auch nicht. In den Zellen stehen zwar Formeln, die 0 ergeben. Die müßte die Funktion aber doch zählen


  

Betrifft: AW: Zellen mit Wert 0 ansprechen von: hary
Geschrieben am: 01.08.2012 23:56:34

hallo Robert
Lad mal eine Bsp.-Mappe hoch wo es nicht geht.
gruss hary


  

Betrifft: AW: Zellen mit Wert 0 ansprechen von: Robert
Geschrieben am: 02.08.2012 00:02:48

Hallo Hary,

sorry, enthält wichtige Firmendaten, kann ich nicht machen. Melde mich für heute auch ab..


  

Betrifft: AW: Zellen mit Wert 0 ansprechen von: Robert
Geschrieben am: 02.08.2012 09:24:22

https://www.herber.de/bbs/user/81243.xls

Hallo allerseits,

habe mal den entsprechenden Teil der Mappe hoch geladen. Warum interpretiert @zählenwenn die entsprechenden Zellen nicht als "0"?

Grüße
Robert


  

Betrifft: weil nicht 0, sondern "" in den Zellen-oT von: robert
Geschrieben am: 02.08.2012 10:57:43




  

Betrifft: 0 <> "" von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 02.08.2012 10:59:33

Hallo,
deine Formel ergibt "" und nicht 0!!! Das sind 2 Paar Schuhe.

=Zählenwenn(D1:D10;"")

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Zellen mit Wert 0 ansprechen von: Matze,Matthias
Geschrieben am: 02.08.2012 11:02:56

Hallo Robert,
weil du auch keine 0 in den Zellen hast,.... https://www.herber.de/bbs/user/81246.xls

Mach bei fer Formel aus dem "" eine 0 dann klappt das auch.
Matze


  

Betrifft: AW: Zellen mit Wert 0 ansprechen von: Robert
Geschrieben am: 02.08.2012 15:25:59

Hallo Excelfachleute,

zunächst vielen Dank für Eure Hilfe. Eigentlich funktioniert das Ganze jetzt auch. Ich bin jedoch in diesem Zusammenhang auf eine weitere Frage gestoßen. Der benannte Bereich, in dem die Funktion zählenwenn nach "" suchen soll, geht in einem Arbeitsblatt über 2 Spalten (B8:B10 und C2:B7). Wenn ich den Bereichsnamen in die zählenwenn- Funktion eingebe, erhalte ich einen #WERT!-Fehler. Wo liegt der Grund für diesen Fehler?

Gruß
Robert


  

Betrifft: AW: Zellen mit Wert 0 ansprechen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 02.08.2012 16:04:48

Hallo,
dann addiere doch 2 Zählenwenn().

Gruß
Rudi


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellen mit Wert 0 ansprechen"