Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
956to960
956to960
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

leere un ddoch nicht leere Zellen

leere un ddoch nicht leere Zellen
04.03.2008 13:16:00
Michael
Hallo
ich habe in einer Tabelle leere Zellen die nicht leer sind.
Zu sehen ist nichts.

Debug.Print VarType(Cells(n, 48).Value)


ergibt 8 (also text-string)


Debug.Print Asc(Cells(n, 48).Value)


ergibt einen fehler "ungültiger prozeduraufruf oder ungültiges Argument".
Ein Doppelklick auf die Zelle und dann die Entertaste "leert" die Zelle von ihrem mysteriösen INhalt.
Wie kann ich das für alle ZEllen machen(ohne die anderen Datumswerte zu überschreiben)? (per VBA?)
Was ist da drin das meine Formeln verwirrt?
Vielen Dank für die Hilfe
ciao
Michael

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: leere un ddoch nicht leere Zellen
04.03.2008 13:58:00
dan
Hallo Michael,
und was gibt dir dieses code zurueck?:
if (Cells(n, 48).Value = "") then
Debug.Print "not empty string"
else
Debug.Print "empty string"
end if
gruss dan, cz.

AW: leere und doch nicht leere Zellen
04.03.2008 14:03:00
Michael
Hallo Dan
der sagt
" not empty string"

AW: leere und doch nicht leere Zellen
04.03.2008 14:06:00
dan
Aha, also es ist etwas drinn :-). Aber ist warscheinlich nicht-printbar,
debig.print "Value: " & Cells(n, 48).Value ... dabeir erscheinnt nichts im immediate window, stimmts?
Und wenn du erstmals Cells(n, 48).Value = "" rufst, reicht das?

AW: leere und doch nicht leere Zellen
04.03.2008 14:10:00
dan
Entschuldige, das soll so sein (umgekhert):
if (Cells(n, 48).Value = "") then
Debug.Print "empty string"
else
Debug.Print "not empty string"
end if
Dass heisst, das Value ein leerer string ist. Also es beinhaltet nichts, nut der Variant-subtype string ist.

Anzeige
AW: leere und doch nicht leere Zellen
04.03.2008 14:16:55
Michael
Danke Dan für Deine Hilfe
ich habe folgends gemacht:

If Cells(n, 51).Value = "" Then
Cells(n, 51).Value = Null
ElseIf IsDate(Cells(n, 51).Value) Then
Cells(n, 51).Value = DateValue(Cells(n, 51))
ElseIf IsEmpty(Cells(n, 51).Value) Then
Cells(n, 51).Value = Null
ElseIf IsNumeric(Cells(n, 51).Value) Then
Cells(n, 51).Value = Cells(n, 51).Value * 1
End If


ciao
MIchael

AW: leere und doch nicht leere Zellen
04.03.2008 14:18:33
dan
ok, haupsache es funzt! :-)
dan, cz.

AW: leere und doch nicht leere Zellen
04.03.2008 15:02:15
Peter
Hallo Michael,
versuch es doch einmal mit dem Trim-Befehl, der führende/nachfolgende Leerstellen eliminiert.
If Trim(Cells(n, 48).Value) = "" Then
MsgBox "Die Zelle ist leer"
Else
MsgBox "die Zelle ist NICHT leer."
End If
Gruß Peter

Anzeige
AW: leere und doch nicht leere Zellen
04.03.2008 15:23:00
Michael
Hallo Peter
da sind aber kein Leerzeichen drin. kein ZEichen!
:-))
das ist ja das Merkwürdige.
Es besteht eben ein UNterschied zwischen "" und leer empty und NUll
.........
wie ich so langsam lerne

367 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige