Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
ComboBox drag and drop - Zielzelle nicht leer
Wüstenfuchs
Hallo liebe Excelfreunde,
ich habe in einem Tabellenblatt eine Combobox eingefügt, aus der ich Daten per Drag heraushole und sie in einer Zielzelle per Drop einfüge. Mein Problem: Das Einfügen soll nicht möglich sein, wenn die Zielzelle bereits Inhalte enthält, um ein Überschreiben auszuschließen. Wie fange ich dieses Problem ab?
Vielen Dank schon im Voraus!
Wüstenfuchs

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: ComboBox drag and drop - Zielzelle nicht leer
14.02.2011 12:15:44
Hajo_Zi
Hallo,
mache das entragen nicht über LinkedCell, sondern VBA

AW: ComboBox drag and drop - Zielzelle nicht leer
14.02.2011 12:55:15
Wüstenfuchs
Hallo Hajo,
vielen Dank für die Antwort - aber ich weiß nicht, ob ich richtig verstanden wurde: Das Problem tritt beim "händischen" Verteilen der Daten per Drag and Drop aus der Combobox auf - ich brauche eine im Hintergrund laufende Plausibilitätskontrolle, ob die Zielzelle die der Benutzer mit den ausgewählten Daten per Drop füllen will, wirklich leer ist. Wie stelle ich das an?
Viele Grüße
Wüstenfuchs
AW: ComboBox drag and drop - Zielzelle nicht leer
14.02.2011 13:34:06
Hajo_Zi
mir ist nicht klar wie man per Drag und Drop einen Wert aus eine ComBox in ein Zelle zieht, da sieht man doch das die Zelle schon belegt ist.
Anzeige
AW: ComboBox drag and drop - Zielzelle nicht leer
14.02.2011 14:44:13
Thomas
Hallo Hajo,
eine Combobox lässt sich so einstellen, dass Drag&Drop möglich ist - das funktioniert auch prima.
Selbstverständlich sieht man normalerweise, dass die Zelle belegt ist - aber falls der Nutzer das einmal übersieht oder im ungünstigen Moment von der Maustaste abrutscht, würde ein Kollege im Dienstplan einfach überschrieben werden - und das wäre fatal. Gibt es irgendeine Idee?
Vielen Dank für Vorschläge!
AW: ComboBox drag and drop - Zielzelle nicht leer
14.02.2011 16:35:50
Renee
Hi Thomas,
Aus alle Zellen, in die 'gedropped' werden darf, Sperrschutz entfernen.
Blattschutz einschalten - Gesperrte Zellen anwählen [ ] (ausschalten)
Dann dieser Code in das Tabellenblatt:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not IsEmpty(Target) Then
Unprotect
Target.Cells.Locked = True
Protect
End If
End Sub

Damit werden belegte Zellen automatisch geschützt und von weiteren 'drops' ausgeschlossen.
Allerdings finde ich das Handling mit Drag aus eine Combobox und Drop auf eine Zelle sehr umständlich.
Wäre es nicht einfacher:
a) die Zelle oder einen Zellenbereich auszuwählen und
b) dann die Combobox-Auswahl zu treffen, mit
Private Sub ComboBox1_Change()
Dim rC As Range
For Each rC In Selection
If IsEmpty(rC) Then rC = ComboBox1
Next rC
End Sub

den ausgewählten Bereich (ohne bereits belegte Zellen) mit der Combobox-Auswahl zu füllen ?
Damit wäre Schutz (wie oben) hinfällig.
GreetZ Renée
Anzeige
AW: ComboBox drag and drop - Zielzelle nicht leer
15.02.2011 16:44:42
Wüstenfuchs
Hallo Renee,
vielen Dank für die VBA-Codes. Ich werde den obigen probieren - die Comboboxfunktion an sich funktioniert eigentlich perfekt und ich habe da schon einiges drumherum programmiert.
Ganz großes Dankeschön
Wüstenfuchs

356 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige