Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Farbige und Nichtfarbige Zellen zählen
marell23
Hallo!
Zunächst möchte ich einen Dank aussprechen für die aktiven und auch inaktiven (Archiv) Antworten
zu den verschiedenen Excel Themen.
Nun, mich beschäftigt ein weiteres Problem:
Ich vergleiche zwei Sheets nach der Spalte D. Stimmen die Daten überein wird die Spalte farbig markiert.
Danach sollen die farbigen Spalten gezählt werden und ausgegeben werden.
Der Code:
Private Sub cmdVergleich_Click()
Dim i As Integer
Dim j As Integer
Dim k As String
Dim m As String
i = 1
j = 1
n = 1 'Zähler für die zu durchsuchenden Zeilen
x = 0 'Anzahl der farbigen Zellen
k = txtDatei1.Text 'Eingabe aus der Textbox 1
m = txtDatei2.Text 'Eingabe aus der Textbox 2
For i = 2 To 200
For j = 2 To 200
If Worksheets(k).Range("D" & i).Value = Worksheets(m).Range("D" & j).Value Then
Worksheets(k).Rows(i).Interior.ColorIndex = 4
End If
Next j
Next i
For n = 2 To 200
If Cells(n, 1).Interior.ColorIndex = 2 Then '4 entspricht grün
x = x + 1
End If
Next
Sheets("Vergleich").Activate
Range("A1").Select
ActiveCell.Value = x
End
End Sub
Zur Erklärung: Ich habe hier eine Userform mit Textboxen in die die Sheets (k und m) eingegeben werden.
Meine Fragen:
Geht es das statt der ganzen Zeile nur die Zelle eingefärbt wird? (Nur Zellen in Spalte D)
Anscheinend ist es so das der Bezug zu dem gerade eingefärbten Sheet fehlt. Weil trotz Einfärbung
nur 0 ausgegeben wird. Was fehlt hier?
Wie mache ich es das zusätzlich zu den eingefärbten Zellen auch die nichteingefärbten Zellen gezählt werden?
Gruß
Markus

9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Farbige und Nichtfarbige Zellen zählen
07.06.2011 11:49:23
oberschlumpf
Hi Markus
2 Fragen
Was ist eine inaktive Antwort?
Warum zeigst du uns nicht eine so weit funktionierende Bsp-Datei?
Du kannst dir sicher vorstellen, dass, wäre die Datei schon da, du viel schneller ne Antwort erhalten könntest. So muss erst mal wieder (d)eine Datei erstellt werden, damit dann an einer Antwort zu deiner Frage gearbeitet werden kann.
Ciao
Thorsten
AW: Farbige und Nichtfarbige Zellen zählen
07.06.2011 15:42:09
marell23
Hallo!
Als eine inaktive Antwort sehe ich die Antworten die in den tiefen des Archivs stecken und nicht mehr aktiv sind.
Dann habe ich mal eine Beispieldatei hochgeladen.
https://www.herber.de/bbs/user/75197.xls
Der Vorschlag von Rudi ist schonmal ganz gut. Folgendes geht noch nicht so wie erhofft:
Irgendwie wird zuviel gezählt. Besonders bei den Nichtfarbigen. Kann es sein das alle Zellen aller Spalten
die keine Farbe haben gezählt werden?
@Rudi: ich habe die Cells wieder in Range geändert. Hat aber auch nichts gebracht, außer das jetzt alles farbig gemacht wird.
Ziel ist es die Unterschiede in Spalte D oder E heraus zu finden. Werte die gleich sind, sind alt. Werte die nicht gleich sind, sind neu dazu gekommen. Das ist der Gedanke dahinter.
Gruß
Markus
Anzeige
AW: Farbige und Nichtfarbige Zellen zählen
07.06.2011 15:53:02
Rudi
Hallo,
der ganze Vergleich ist Quatsch.
Du vergleichst jede Zelle in Tabelle1!D mit jeder Zelle in Tabelle2!D. Die sind zwangsläufig mal unterschiedlich.
Gruß
Rudi
AW: Farbige und Nichtfarbige Zellen zählen
07.06.2011 15:57:13
Oberschlumpf
Hi Rudi
Wenn man aber zuerst Zelle D2 aus tabelle1 mit allen Zellen in Spalte D aus tabelle2 vergleicht, und dann Zelle D3 mit wieder allen Zellen aus tabelle2, dann kann man schon die Zellen in tabelle1 herausfiltern (farbig), die in tabelle2 nicht vorhanden sind.
Ich versuche gerade so die Frage zu beantworten.
Ciao
Thorsten
AW: Farbige und Nichtfarbige Zellen zählen
07.06.2011 16:29:36
Oberschlumpf
Hi Markus
Siehst du, mit Hilfe deiner Bsp-Datei war es zumindest für mich nicht so schwer, eine Lösung zu finden.
Hier:
https://www.herber.de/bbs/user/75199.xls
Noch musst du das Makro über Extras/Makro/Makros...sbColor starten.
Aber nachdem du mein Makro in deinen Code integriert hast, dann kannst du es auch über deinen Button starten.
Hilfts denn?
Ciao
Thorsten
Anzeige
AW: Super Geil
08.06.2011 08:11:32
marell23
Hi Thorsten alias Oberschlumpf!
Deine Lösung ist super. Hab die gerade mit meinem Button verbaut.
Klappt alles wunderbar. Vielen Dank.
Gruß
Markus
Da reicht auch eine Schleife
08.06.2011 10:36:08
Rudi
Hallo Thorsten,
kürzer und schneller geht's so:
  For liRowT1 = 2 To lshTab1.Cells(Rows.Count, 4).End(xlUp).Row
If Application.CountIf(lshTab2.Columns(4), lshTab1.Range("D" & liRowT1)) > 0 Then
lshTab1.Range("D" & liRowT1).Interior.ColorIndex = 4
Sheets("Vergleich").Range("A1").Value = Sheets("Vergleich").Range("A1").Value + 1
End If
Next liRowT1

Gruß
Rudi
AW: Da reicht auch eine Schleife
08.06.2011 12:15:54
Oberschlumpf
Hi Rudi
Ja, Recht hast du!
Danke für den Hinweis.
Ciao
Thorsten
Anzeige
AW: Farbige und Nichtfarbige Zellen zählen
07.06.2011 11:54:22
Rudi
Hallo,
zähl doch gleich mit, anstatt hinterher.
Private Sub cmdVergleich_Click()
Dim i As Integer
Dim j As Integer
Dim k As String
Dim m As String
Dim x As Integer, y As Integer
i = 1
j = 1
n = 1 'Zähler für die zu durchsuchenden Zeilen
x = 0 'Anzahl der farbigen Zellen
y = 0 'Anzahl der nicht eingefärbten Zellen
k = txtDatei1.Text 'Eingabe aus der Textbox 1
m = txtDatei2.Text 'Eingabe aus der Textbox 2
For i = 2 To 200
For j = 2 To 200
If Worksheets(k).Cells(i, 4).Value = Worksheets(m).Cells(j, 4).Value Then
Worksheets(k).Cells(i, 4).Interior.ColorIndex = 4
x = x + 1
Else
Worksheets(k).Cells(i, 4).Interior.ColorIndex = xlNone
y = y + 1
End If
Next j
Next i
Sheets("Vergleich").Activate
Range("A1") = x
Range("A2") = y
End
End Sub

Gruß
Rudi
Anzeige

314 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige