Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung

Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
17.11.2022 08:26:47
Michael
Hallo liebe Excel-Profis,
leider komme ich bei der Auswertung von Daten immer dann ans Limit wenn ich "leere" Kriterien habe. Ich versuche mein Problem zu erklären:
Ich habe eine große Tabelle mit vielen Daten zum Auswerten. Ich möchte nun die Auswertungskriterien in Auswahlfelder im oberen Bereich der Tabelle anlegen.
Dies geschieht mittels Auswahlfeldern oder manueller Eingabe.
Nun möchte ich jedoch erreichen, dass ein leeres Kriteriumsfeld in den zählenwenns bzw. summenwenns-Formeln unberücksichtigt bleibt Denn wenn ich das
Kriterium einfach nicht ausfülle sucht er ja automatisch das Kriterium " ".
Ich hoffe dass Ihr mir folgen könnt?
Beispieltabelle:
https://www.herber.de/bbs/user/156227.xlsx

20
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
17.11.2022 10:06:33
Rudi
Hallo
bau dir Hilfszellen ein (Format ;;;) und nimm die als Kriterium
B3: =WENN(B2="";"*";B2)
für Zahlen 0 statt "*"
=ZÄHLENWENNS(B6:B42;B3;C6:C42;C3;D6:D42;"&gt="&D3;H6:H42;"&gt="&E3)
=SUMMEWENNS(H6:H42;B6:B42;B3;C6:C42;C3;D6:D42;"&gt="&D3;H6:H42;"&gt="&E3)
Gruß
Rudi
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
17.11.2022 12:17:08
Michael
Hallo Rudi,
werde ich probieren sobald ich dazu komme, vielen Dank erst einmal, melde mich dann wieder...
edit: gerade ausprobiert, ist der Hammer, funktioniert wunderbar, könnte man auch selbst draufkommen, bin ich aber wohl noch zu weit weg davon.... Vielen Dank an alle - Ihr seid Super!
Anzeige
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
17.11.2022 12:29:49
Daniel
Hi
die Hilfszellen kannst du dir auch sparen und das direkt in die Formel eintragen:

=ZÄHLENWENNS(B6:B42;Wenn(B2="";"*";B2);...
und mit "" als Vergleichswert werden alle nichtleeren Zellen gezählt, egal ob Text oder Zahl.
Gruß Daniel
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
18.11.2022 11:54:20
Michael
Vielen Dank für den Tip, aber für die Auswertung die ich geplant habe mach' ich's lieber mit Hilfsformeln da die Formeln sonst zu riesig werden. Aber für die nächsten "kleinen" Auswertungen werd' ich's mir merken, Vielen Dank nochmal, Klasse
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
17.11.2022 10:06:59
RPP63
Moin!
Ohne mir die Datei angesehen zu haben.
Nimm doch einfach ein Leerzeichen in den Dropdown auf.
Gruß Ralf
Anzeige
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
17.11.2022 10:08:54
Herbert_Grom
Hallo Michael,
welches "leere Kriteriumsfeld " meinst du denn?
Servus
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
17.11.2022 12:08:29
Michael
@Herbert: ...egal welches, ich möchte im Grunde genommen jedes Kriterium auch weglassen können, damit ich z.B. nur nach Modell suchen kann, oder nach Modell und Standtage, oder Hersteller und Standtage, oder nur Hersteller usw, usw....
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
17.11.2022 15:55:33
Herbert_Grom
Hallo Michael,
zusätzlich, zu Rudi's genialen Formeln, habe ich dir noch ein kleines Gimmick, falls du es brauchen kannst. Schau es dir mal an.
https://www.herber.de/bbs/user/156236.xlsx
Servus
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
18.11.2022 12:01:54
Michael
Dein Gimmick ist famos, ich bin begeistert, kannst Du mir die rng_ - Geschichte kurz erklären? Ist ja der Wahnsinn
Anzeige
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
18.11.2022 12:09:04
Herbert_Grom
Hallo Michael,
die "rng_ - Geschichte" ist schnell erklärt. Es handelt sich dabei um einen Bereichsnamen, den ich dir dynamisch gestaltet habe, damit du weitere Hersteller hinzufügen kannst. Das "rng" steht dabei für "Range". Die Daten in den Spalten R & S kannst du dann auch erweitern. Lediglich die Formel in Spalte T musst du dann, bei Bedarf, weiter nach unten kopieren.
Servus
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
18.11.2022 15:05:38
Michael
Genial,könntest Du mir das mit dem Erweitern noch erklären, hatte es gerade versucht, aber leider ist es mir nicht gelungen, ich hatte die Spalten R und S in Zeile 27 um Audi und R8 ergänzt, die Formel hatte ich auch dementsprechend versucht zu erweitern, was allerdings leider nicht geklappt hat.
Anzeige
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
18.11.2022 15:10:51
Herbert_Grom
Wenn du mir deine Datei schickst, damit ich sehen kan wo du was und wie erweitert hast, dann ja!
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
18.11.2022 17:18:13
Michael
Die Erweiterung hab' ich begriffen ich muss nur s$28 erweitern und $A$25 erweitern, aber leider hab' ich den Sinn von $A$1:$a$25 und von Zeile($P1), in der Formel in T5 noch nicht ergründen können, kannst Du mir da evtl. nochmal unter die Arme greifen?
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
18.11.2022 16:52:45
Michael
Die Erweiterung hab' ich begriffen ich muss nur s$28 erweitern und $A$25 erweitern, aber leider hab' ich den Sinn von $A$1:$a$25 und von Zeile($P1), in der Formel in T5 noch nicht ergründen können, kannst Du mir da evtl. nochmal unter die Arme greifen?
Anzeige
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
18.11.2022 17:16:55
Herbert_Grom
Du sprichst in Rätseln! Wo steht in der Datei "s$28" und wo "$A$25"?
Wo steht das "$A$1:$a$25"?
Außerdem steht die erste Formel in der Spalte T in der Zeile 4, also in T4.
Dann hatte ich dir beschrieben, dass du die Daten in den Spalten R & S kannst du dann auch erweitern.
Ich denke, dass deine Datei wieder von der Beispieldatei abweicht. Also, wenn ich dir helfen soll, dann lade deine jetzt benutzte Datei hoch.
Servus
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
18.11.2022 18:40:31
Michael
Du hast natürlich vollkommen recht, ich hatte schon weitergewurstelt und demzufolge die völlig falschen Daten aufgeschrieben. Leider bin ich jetzt zu Hause und habe da nur Excel Home and Student 2010, da scheint die Beispieldatei nicht zu funktionieren.
Also jetzt ganz langsam:
In der Formel in T4 steht =WENNFEHLER(_xlfn.SINGLE(INDEX(S$4:S$26;AGGREGAT(15;6;ZEILE($A$1:$A$23)/($R$4:$R$26=$B$2);ZEILE($P1))));"")
muss ich doch S$26, und $R$26 entsprechend ändern weil ich ja den Bereich mit den Daten durch das Hinzufügen neuer Marken/Modellkombination vergrößert habe? Oder muss ich das nicht wegen der geschweiften Klammern?
Und dann wollte ich, nur um die Formel zu begreifen, wissen welche Funktion der Eintrag ZEILE($A$1:$A$23) und der Eintrag ZEILE($P1) hat. Sorry dass ich das vorhin alles verwurschtelt hab.
Anzeige
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
19.11.2022 12:46:33
Herbert_Grom
Jetzt habe ich verstanden, was du meintest. Ich habe dir noch einmal 2 "rng_"-Bereichsnamen für die Spalten R & S eingebaut. Jetzt brauchst du diese, nach einer Erweiterung, nur noch mit der Schaltfläche zu sortieren. Schau es dir noch mal an.
"ZEILE($P1)" ist ein Zähler, der von 1 bi x zählt und dies kann man, beim runterkopieren, ganz einfach mit der "Zeile()" erreichen.
https://www.herber.de/bbs/user/156269.xlsm
Servus
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
19.11.2022 15:22:26
Michael
Vielen Dank für Deine Mühen und Dein Verständnis, aber kannst Du mir eventuell erklären wie man so einen "rng-Bereichsnamen" baut, da meine Beispielstabelle ja nur ein Beispiel für eine viel größere umfangreichere Tabelle ist, d.h. ich muss im Stande sein mir dass selbst zu bauen...
Anzeige
AW: Zählen&Summewenns /mit leerer Bedingung
24.11.2022 08:30:24
Michael
Sorry dass ich mich erst jetzt melde, leider war ich verhindert und konnte die neue Tabelle noch nicht anschauen (werd' ich aber baldmöglichst nachholen und mich dann nochmal melden. Aber bis jetzt schon einmal ein ganz gewaltiges Dankeschön für Deinen Support.

333 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige