Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Spalte farb. wenn unterschiedliche Werte

Betrifft: Spalte farb. wenn unterschiedliche Werte von: Michel
Geschrieben am: 22.10.2020 10:34:27

Hallo, ich suche eine Formel mit der ich mit Hilfe der bedingten Formatierung eine komplette Spalte farbig markieren kann wenn die diese unterschiedliche Werte enthält. Zur besseren Erklärung habe ich eine Beispieldatei hochgeladen.

https://www.herber.de/bbs/user/141017.xlsx

Betrifft: AW: Spalte farb. wenn unterschiedliche Werte
von: SF
Geschrieben am: 22.10.2020 10:40:27

Hola,

das fragst du mit
=oder(und(zählenwenn(....);zählenwenn(....));und(zählenwenn(....);zählenwenn(..........; zählenwenn(......)))

ab.
Gruß,
steve1da

Betrifft: AW: Spalte farb. wenn unterschiedliche Werte
von: Daniel
Geschrieben am: 22.10.2020 10:42:32

Hi
eine Formel nach diesem Prinzip:
=ZählenWenn(Zellbereich_Spalte;erste Zelle der Spalte)
gruß Daniel

Betrifft: AW: Spalte farb. wenn unterschiedliche Werte
von: Daniel
Geschrieben am: 22.10.2020 10:44:44

sorry, nochmal
die Forensoftware kommt leider auch trotz Code-Formatierung mit den Größer-/Kleinerzeichen nicht zurecht:


=ZählenWenn(Spaltenbereich;erste_Zelle_der_Spalte)<Zeilen(Spaltenbereich)


Gruß Daniel

Betrifft: AW: Spalte farb. wenn unterschiedliche Werte
von: Michel
Geschrieben am: 22.10.2020 11:01:19

Danke für eure Antworten,

ich habe jetzt die Formel von Daniel verwendet, jedoch werden wenn keine Wert in der Zelle steht dann wir die Formel auch als WAHR gewertet.

Habt ihr dazu noch eine Lösung?

Vielen Dank!

Betrifft: AW: dann Bedingung erweitern ...
von: neopa C
Geschrieben am: 22.10.2020 12:31:51

Hallo Michel,

... in C2: =(ZÄHLENWENN(C$2:C$14;C2)<ANZAHL2(C$2:C$14))*(C2<>"") und den Definitionsbereich auf C2:E14 definieren.

Gruß Werner
.. , - ...

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Spalte farb. wenn unterschiedliche Werte"