Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

ActiveSheet.Shapes("Drop Down 88").Select

    Betrifft: ActiveSheet.Shapes("Drop Down 88").Select von: razcal
    Geschrieben am: 29.08.2003 15:27:41

    Hi,
    ich möchte verschiedene Drop Down menu's per VBA ansprechen die in einer chronologischen Reihenfolge sind ( in diesem Beispiel 89,90,91,92 ...).
    Wie muss ich den folgenden Befehl ändern um einen Zaehler zu integrieren den ich für die 88 einsetzten kann oder vielleicht gibt es ja auch eine einfachere Möglichkeit das nächste Drop Down menu anzusprechen.

    ActiveSheet.Shapes("Drop Down 88").Select

    Einer meiner bisherigen und leider Misslungenen Versuche sah wie folgt aus:

    Zaehler1 = 88
    ActiveSheet.Shapes("Drop Down " & Zaehler1).Select

    MfG raz

      


    Betrifft: AW: ActiveSheet.Shapes("Drop Down 88").Select von: ChrisL
    Geschrieben am: 29.08.2003 15:33:28

    Hi raz

    Anstatt mit dem Namen kannst du Kombinationsfelder (Formular) auch mit der Nummer ansprechen.

    ActiveSheet.DropDowns(Zaehler).Select

    Gruss
    Chris


      


    Betrifft: AW: ActiveSheet.Shapes("Drop Down 88").Select von: razcal
    Geschrieben am: 29.08.2003 15:57:01

    thx für die antwort hatte auch gerade meinen fehler gefunden. Hatte den zaehler als integer definiert musste aber string :) ^^