Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema InputBox
BildScreenshot zu InputBox InputBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

if then Anwendung in einem Makro

Betrifft: if then Anwendung in einem Makro von: AVD
Geschrieben am: 09.09.2007 13:12:34

Wer kann mir mitteilen, wie eine IF Then Anwendung in einem Makro formuliere.

Hier die Aufgabe:

In einem bestehenden Makro soll gesucht werden, ob eine Tabelle mit dem Namen "Start" existiert.

Sinngemäß also so:
If Sheets("Start") existiert then Range ("a1") else Range ("a2")
End If

Garantierte Rückmeldung

Danke

Alex

  

Betrifft: AW: if then Anwendung in einem Makro von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 09.09.2007 13:14:15

Halo Alex,

Du könntest es mit sinulieren eines Fehlers machen oder
feststellen, ob Worksheet vorhanden ist
hier ein Beispiel, welches Du relativ einfach entsprechend abändern kannst:

Sub TabAuswahl()
Dim Sh As Worksheet
Dim sName$
sName = InputBox("Bitte Tabellenname eingeben!")
For Each Sh In Worksheets
If InStr(Sh.Name, sName) > 0 Then
Sh.Select
Exit Sub
End If
Next Sh
Beep
MsgBox "Kein Blatt gefunden!"
End Sub


GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: if then Anwendung in einem Makro von: Daniel
Geschrieben am: 09.09.2007 13:27:45

Hallo
als eine von vielen Möglichkeiten:

Sub SheetVorhanden()
Dim sh As Worksheet

Set sh = Nothing
On Error Resume Next
    Set sh = Sheets("Start")
On Error GoTo 0

If sh Is Nothing Then
    MsgBox "Sheet nicht vorhanden"
Else
    MsgBox "Sheet vorhanden"
End If

End Sub



Gruß, Daniel


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "if then Anwendung in einem Makro"