Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Mehrfachauswahl mittels VBA | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Mehrfachauswahl mittels VBA von: Lorenz
Geschrieben am: 10.01.2010 20:10:18

Hallo Excelprofis.

Untenstehendes Makro wird nicht ausgeführt (entspricht wahrscheinlich der Excelfunktion von Werte einfügen., wo eine Mehrfachmarkierung nicht zulässig ist?). Wie sollte der Code lauten, daß er funktioniert?

NR = Target.Row
With ActiveSheet
With .Union(.Cells(NR, 2), .Cells(NR, 3), .Cells(NR, 4), .Cells(NR, 44), .Cells(NR, 113), .Cells(NR, 241))
.Calculate
.Value = .Value
If .Value = 0 Then .Value = ""
End With
End with

Danke im Voraus
Gruß Lorenz

  

Betrifft: AW: Mehrfachauswahl mittels VBA von: Daniel
Geschrieben am: 10.01.2010 20:15:58

Hi

z.B. so:

dim Zelle as Range

for each Zelle in Union(.Cells(NR,2), ....)
Zelle.Calculate
Zelle.Formula = Zelle.Value
if Zelle.Value = 0 then Zelle.Value = ""
Next

Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Mehrfachauswahl mittels VBA von: Lorenz
Geschrieben am: 10.01.2010 20:33:01

Hallo Daniel.

Danke vielmals!
hab deinen Tipp sofort umgesetzt...
und Funktioniert.

Grüße Lorenz


  

Betrifft: AW: Mehrfachauswahl mittels VBA von: Gerd L
Geschrieben am: 10.01.2010 20:32:28

Hallo Lorenz!

NR = Target.Row

spricht eigentlich dafür, dass Du mit einer Ereignisprozedur (Worksheet_Change, Worksheet_Calculate etc.) arbeitest. Trifft dies zu, wären ggf. noch ein paar Application-Methoden auszuschalten.
Man müsste aber dann die gesamte Prozedur sehen.

Gruß Gerd


  

Betrifft: AW: Mehrfachauswahl mittels VBA von: Lorenz
Geschrieben am: 10.01.2010 20:39:53

Hallo Gerd.

Nein, es geschieht in Workbook_SheetChange!

Ich habe den Tipp von Daniel in meinem Code verankert.

Wie soll (kann) man die von dir gennanten Application-Methoden auszuschalten?

Gruß Lorenz


  

Betrifft: AW: Mehrfachauswahl mittels VBA von: Gerd L
Geschrieben am: 10.01.2010 21:17:49

Hallo Lorenz,

Worksheet_Change ist auch eine Ereignisprozedur.
Da der Code aber so bei dir rennt, lasse es dabei.
Um die EnableEvents u. Calculation musst dich dann nicht kümmern.
Never change a running system. :-)

Gruß Gerd


  

Betrifft: Danke Gerd o.T. von: Lorenz
Geschrieben am: 10.01.2010 21:49:37




Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Mehrfachauswahl mittels VBA"