Herbers Excel-Forum - das Archiv

Sverweis -und #NV ausschliessen

Bild

Betrifft: Sverweis -und #NV ausschliessen
von: Fabio

Geschrieben am: 08.01.2007 10:45:33
Hallo zusammen,
folgende "SVERWEIS"-Formel habe ich hinterlegt :
SVERWEIS(Tabelle1!B64;Schlüssel_Übersetzung!$A$19:$B$68;2)
Nun kann es aber vorkommen, das in einem Feld (konkret B64) nichts drin steht. Dann zeigt Excel zu Recht ja #NV an. Wie kann die Formel ergänzen durch
"Wenn in B64 nichts drin steht, dann lasse schreibe nicht #NV sondern "frei"")
Danke!
Fabio
Bild

Betrifft: AW: Sverweis -und #NV ausschliessen
von: Doby
Geschrieben am: 08.01.2007 10:48:06
Hi,
versuchs mal damit:
=wenn(istfehler(SVERWEIS(Tabelle1!B64;Schlüssel_Übersetzung!$A$19:$B$68;2);"";SVERWEIS(Tabelle1!B64;Schlüssel_Übersetzung!$A$19:$B$68;2))
Viele Grüße
Doby
Bild

Betrifft: AW: Sverweis -und #NV ausschliessen
von: Jutta N.
Geschrieben am: 08.01.2007 10:48:52
Hallo Fabio,
das geht so:
=wenn(istnv(SVERWEIS-Formel));0;SVERWEIS-Formel)
Gruß
Jutta
Bild

Betrifft: Danke -das war es!
von: Fabio
Geschrieben am: 08.01.2007 11:07:45
Danke sehr !
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Sverweis -und #NV ausschliessen"
SVERWEIS auf geschlossene Arbeitsmappe aus Makro aufrufen Benutzerdefinierte SVERWEIS-Funktion über mehrere Bereiche
Arbeitszeittabelle und SVERWEIS-Formel Zugriff über SVERWEIS() auf eine Artikelliste
SVERWEIS-Formel über mehrere Fundstellen SVERWEIS-, WVERWEIS- und Matrixformel-Beispiele
SVERWEIS, WVERWEIS, INDEX, VERGLEICH und Zielwertsuche Zweidimensionale Matrix mit der SVERWEIS-Funktion durchsuchen
Hyperlinks zu SVERWEIS-Bezugstabellen anlegen SVERWEIS als Ereignisprozedur