Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Suche findet Werte nicht
06.11.2019 17:11:47
B.
Ich habe leider nicht gefunden wo ich auf meinen alten Beitrag Antworten kann. liegt im Archiv, vom 21.10.2019
@Piet
Danke das du dich der Sache angenommen hattest. Ich habe deine Tabelle heruntergeladen, komme aber irgedwie nicht damit klar.
Ich habe deine Tabelle genommen und die Tabelle "Herstellernummer mit Daten gefüllt.
Anschließend habe ich auf den Button "Material Nr. generieren" gedrückt. Danach hatte ich in der Spalte F Alles voller "ungültige Mat. Nr! " stehen und in Spalte G in evielen Positionen: "Doppelpunkt fehlt im Text!"
Was bedeutet dies jetzt für mich? und was soll ich mit der Info tun?
In die Tabelle "Arbeitsdatei" habe ich auch Artikelnummern eingefügt und den Button gedrückt.
Nachdem Excel gearbeitet hat, habe ich aber leider kein Ergebniss gehabt.
Was muss ich tun?
Danke B.Eiko

13
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Suche findet Werte nicht
06.11.2019 17:23:20
SF
Hola,
wenn du den Archivbeitrag hier verlinkst, muss keiner für dich suchen.
Gruß,
steve1da
AW: Suche findet Werte nicht
09.11.2019 17:06:58
Piet
Hallo
Sorry, ich bin nicht jeden Tag im Forum. Weil dein Beitrag nicht mehr in den Offenen stand habe ich ihn nicht gesehen. Heute durch "dummen" Zufall, melde mich jetzt bei dir ...
Sicher habe ich ein Interesse daran das die Codes und Beispiele die ich ins Forum stelle auch zum laufen kommen. Das bin ich mir selbst schuldig. Ich schaue mir deine Meldung an und melde mich schnellstmöglich wieder. Heute Abend aber nicht mehr, erwarte Besuch.
mfg Piet
Anzeige
AW: Suche findet Werte nicht
06.11.2019 17:27:32
onur
Wenn du Piet eine Nachricht schreiben willst, sollte "@Piet" auch im Betreff stehen - oder glaubst du, er liest sich hier den Text ALLER Posts durch?
@Piet Suche findet Werte nicht
08.11.2019 17:50:18
B.
Danke für die Info
Ich weiss nicht ob das noch nachträglich geht?
AW: @Piet Suche - Offen gestellt oWt
09.11.2019 22:32:06
Piet
...
AW: Suche findet Werte nicht
10.11.2019 19:12:37
Piet
Hallo B. Elko
ja, ich erklaere dir noch mal das Programm uns seine Funktione, die muss man in Ruhe verstehen. Weil ich aus der Praxis komme lösche ich bei grossen Datensaetzen gerne die bereits gefundenen Daten weg. Das geht aber NIE in einer Originaldatei, da soll man die im Original belassen. In der seperaten Auswertedatei kannst du machen was du willst. Da veraenderst du keine Originaldaten!
In das Blatt "Arbeitsdatei" kannst du alle bereits vorhandenen SAP Daten die gültig sind reinkopieren. Anschliessend markiert er dir die gefunden Daten in der Herstellerliste als "## gefunden". Die kannst du mit dem Button "markierte Daten" löschen. Die Laenge deiner Liste müsste sich verkleinern.
In Tabelle1 kannst du mit dem Button "SAP Daten zuordnen" schauen was das Makro an gültigen Daten findet. Der 2. Button "SAP in Herstellerliste finden" macht einen 2. Suchlauf nach gültigen SAP Daten. Wenn Daten gefunden werden, es aber Unstimmigkeiten gibt, wird dir seitlich angezeigt was in der Herstellerliste angegeben ist. Als Mensch kannst du Optisch leichter erkennen was du selbst manuell zuordnen musst. Einige Kriterien kann ich per Makro aussoriteren, aber nicht alle.
Für mich ist der ":" sehr wichtig, weil dahinter die Material Nummer steht. Da kan ich den Hersteller Text zerlegen und versuche eine gültige Material Nummer herauszuschneiden. Gibt es dann noch Endungen mit "-123" klappt es nicht. Da musst du als Mensch entscheiden was richtig ist.
Am Anfang wird das Programm gewoöhnungsbedürftig sein. Ich denke das es dir viel Arbeit erleichtert.
Wenn du noch Fragen hast, was nicht so klappt wie es soll, informiere mich bitte. Ich habe Interesse daran die Auswertung optimal hin zu bekommen und schaue was ich tun kann.
Ich bin aber nicht jeden Tag im Forum!! Habe manchmal wegen Bauarbeiten 1 Tag lang kein Internet.
mfg Piet
Anzeige
AW: Suche findet Werte nicht
11.11.2019 15:01:16
B.
Hallo Piet
Danke für dein Interesse.
Ich bin mir nicht sicher ob die Auswertung zu meinem Problem passt, oder ich es einfach nicht verstehe.
Im Zweifelsfall, verstehe ich es einfach nicht.
Ich würde mich gerne direkt mit dir in verbindung setzen, da ich denke das wir beiden "alten" dann relativ schnell zu einem guten Resultat kommen könnten.
Ich versuche mein Problem mit der nächsten Nachricht die ich erst noch verfassen muss noch einmal von anfang an darzustellen.
Es freut mich sehr das wir zusammen daran Arbeiten können.
Zuersteinmal: Deine Excel Datei: ich fülle das Sheet "Herstellernummer" mit Daten.
Lieferantenmaterialnr. Lieferant Material Materialkurztext Sprache
Die Spalte Sprache ist dabei irrelevant und kann auch weggelassen werden.
Wenn ich sie gefüllt habe, habe ich ca 63.000 Zeilen gefüllt.
Nun fülle ich das Sheet "Arbeitsdatei" aus einem Angebot per Drag and Drop auf.
Dabei ist die einzige Relevante Spalte die mit der "Artikelnummer". die anderen sind nur zur Information und Auswertung für mich.
Das Problem ist, das beim Angebot nicht die SAP Nummern stehen. die müssen wir (bis jetzt von Hand) heraussuchen und per Hand eintragen.
Das möchte ich einfach automatisieren. Das ist eigendlich mein ganzes Problem :-)
Wenn ich nun bei deiner Tabelle im Sheet Arbeitsdatei den Button "Bisherige Herstellernummer Daten markieren" drücke läuft Excel ca. 10 min. und meldet mir dann das es eine Doppelte Herstellernummer gefunden hat. Dies stimmt insofern nicht, weil 2 Nummern doppelt sind. Dies ist aber auch nicht relevant, da in verschiedenen Baugruppen durchaus mehrfach die gleichen Teile (z.B. Lager) eingebaut sind.
Wie bekomme ich jetzt die passende SAP Nummer zu dem Artikel in die SAP Spalte?
Anzeige
AW: Suche findet Werte nicht
11.11.2019 15:01:16
B.
Hallo Piet
Danke für dein Interesse.
Ich bin mir nicht sicher ob die Auswertung zu meinem Problem passt, oder ich es einfach nicht verstehe.
Im Zweifelsfall, verstehe ich es einfach nicht.
Ich würde mich gerne direkt mit dir in verbindung setzen, da ich denke das wir beiden "alten" dann relativ schnell zu einem guten Resultat kommen könnten.
Ich versuche mein Problem mit der nächsten Nachricht die ich erst noch verfassen muss noch einmal von anfang an darzustellen.
Es freut mich sehr das wir zusammen daran Arbeiten können.
Zuersteinmal: Deine Excel Datei: ich fülle das Sheet "Herstellernummer" mit Daten.
Lieferantenmaterialnr. Lieferant Material Materialkurztext Sprache
Die Spalte Sprache ist dabei irrelevant und kann auch weggelassen werden.
Wenn ich sie gefüllt habe, habe ich ca 63.000 Zeilen gefüllt.
Nun fülle ich das Sheet "Arbeitsdatei" aus einem Angebot per Drag and Drop auf.
Dabei ist die einzige Relevante Spalte die mit der "Artikelnummer". die anderen sind nur zur Information und Auswertung für mich.
Das Problem ist, das beim Angebot nicht die SAP Nummern stehen. die müssen wir (bis jetzt von Hand) heraussuchen und per Hand eintragen.
Das möchte ich einfach automatisieren. Das ist eigendlich mein ganzes Problem :-)
Wenn ich nun bei deiner Tabelle im Sheet Arbeitsdatei den Button "Bisherige Herstellernummer Daten markieren" drücke läuft Excel ca. 10 min. und meldet mir dann das es eine Doppelte Herstellernummer gefunden hat. Dies stimmt insofern nicht, weil 2 Nummern doppelt sind. Dies ist aber auch nicht relevant, da in verschiedenen Baugruppen durchaus mehrfach die gleichen Teile (z.B. Lager) eingebaut sind.
Wie bekomme ich jetzt die passende SAP Nummer zu dem Artikel in die SAP Spalte?
Anzeige
AW: Suche findet Werte nicht
12.11.2019 12:55:45
Piet
Hallo B. Elko
gibt es eine Mail unter der ich dich erreichen kann? Kannst sie ja in einem Beispiel mit hochladen.
mfg Piet
AW: Suche findet Werte nicht
13.11.2019 10:24:22
B.
Hallo Piet
Ich habe eine, wie ich finde akzeptaben Lösungsvorschlag gefunden.
Ich muss ihn aber erst noch Testen.
Ich würde aber trozdem gere die Tabellen mit dir perfektionieren, wenn du magst.
Ich lade dir die Tabelle hoch. Vieleicht kannst du sie dir einmal anschauen?
Gruß
B.Eiko
https://www.herber.de/bbs/user/133164.xlsx
https://www.herber.de/bbs/user/133165.xlsx
Anzeige
AW: Suche findet Werte nicht
13.11.2019 10:28:36
B.
Hallo Piet
Ich habe eine, wie ich finde akzeptaben Lösungsvorschlag gefunden.
Ich muss ihn aber erst noch Testen.
Ich würde aber trozdem gere die Tabellen mit dir perfektionieren, wenn du magst.
Ich lade dir die Tabelle hoch. Vieleicht kannst du sie dir einmal anschauen?
Gruß
B.Eiko
https://www.herber.de/bbs/user/133164.xlsx
https://www.herber.de/bbs/user/133165.xlsx
Sorry habe die Falsche Datei hochgeladenis jetzt die 133166
https://www.herber.de/bbs/user/133166.xlsx
Anzeige
AW: Suche findet Werte nicht
14.11.2019 11:16:13
B.
Ich habe jetzt einen Fehler gefunden, habe aber keine Lösung.
In meiner Herstellerliste sind die beiden Werte:
0-900-02-750-5/EX 0-162-20-146-6
0-900-02-751-4
Ich suche aber nach
900027514
wenn ich zwischen die einzelnen Zahlen ein ? setze (*9?0?0?0?2?7?5?1?4*)findet Excel nichts, weil beim ? ein Zeichen dazwischen sein muss. Also findet es die 900 nicht, da dort kein Zeichen dazwischen ist.
Nehme ich anstelle des ? einen * findet er es zwar, nimmt aber die erste Folge weil die in der Tabelle zuerst kommt.
Ich kann die Suche auch nicht von unten nach oben machen, da dort evtl. auch lange Nummern sind.
Ich bräuchte also eine Abfrage bei der entweder ein oder kein Zeichen dazwischen ist.
Ich kenne aber nur * und ?.
Habt ihr eine andere Lösung?
Anzeige

305 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige