Herbers Excel-Forum - das Archiv

Text in einem Kommentar zentrieren

Bild

Betrifft: Text in einem Kommentar zentrieren
von: rescuedog

Geschrieben am: 08.01.2007 10:47:14
Hallo Excel-Profis!
Möchte gerne über ein Makro den Text in einem Kommentar zentrieren. Komm' leider auf keinen grünen Zweig. Kann mir bitte jemand helfen????
lg
rescuedog
Bild

Betrifft: AW: Text in einem Kommentar zentrieren
von: Oberschlumpf

Geschrieben am: 08.01.2007 11:23:39
Hi (ham dich deine Eltern echt so getauft??..fiese Eltern!..oder hast du einen nicht so seltsamen Vornamen?)
Guck mal hier:
https://www.herber.de/forum/archiv/200to204/t202883.htm
Wenn das vllt nicht hilft, gib in google diesen Suchtext ein:
Kommentar zentrieren site:herber.de
Konnte ich helfen?
Ciao
Thorsten
Bild

Betrifft: AW: Text in einem Kommentar zentrieren
von: rescuedog

Geschrieben am: 08.01.2007 13:49:24
Hi Thorsten!
Bist ein bißchen ein Scherzkeks, oder?? Natürlich heiße ich in Wirklichkeit nicht "rescuedog"!! Hab also gar nicht so fiese Eltern wie Du annimmst!! ;-)) Ich verwende diesen Benutzernamen nur sehr gerne weil ich in einer Rettungshundestaffel tätig bin.
Was Deine Hilfe betrifft bin ich Dir schon mal sehr dankbar. Werde es ausprobieren und Dir dann auch Bescheid geben ob's funktioniert hat. Bis dann!!
LieGrü
Carmen !!!
Bild

Betrifft: AW: Text in einem Kommentar zentrieren
von: rescuedog

Geschrieben am: 08.01.2007 14:25:21
Hi Thorsten!
So.....hab jetzt beide Varianten ausprobiert. Leider kein Erfolg. Entweder er zentriert überhaupt nicht oder er zeigt mir plötzlich nur mehr die letzte Zeile an und "verschluckt" die ersten beiden. Ich kann zwar per VBA jeden Text den ich will reinsetzen aber ihn danach nochmal angreifen und zentrieren funktioniert nicht. Muß dazusagen das sich dieses Problem auch mein Kollege angeschaut hat der eigentlich in diesen Dingen ziemlich gut ist. Auch er kriegt's nicht hin. Es geht jede Art von Formatierung (fett, kursiv, andere Größe,...) nur keine Zentrierung. Steh momentan echt auf der Leitung.....
Was schlumpfst Du mir jetzt, lieber Oberschlumpf???? ;-))
LieGrü
Carmen!!
Bild

Betrifft: AW: Text in einem Kommentar zentrieren
von: Oberschlumpf

Geschrieben am: 08.01.2007 15:39:04
Hi Carmen (is auch n vieeel schönerer Name als das Andere da :-) )
Der Grund, warum ich auf möglicherweise echt fiese Eltern hinweise ;-), ist der, dass leider viele nicht ihren (Vor)namen preis geben, ich aber doch gerne weiß, wem ich denn da helfe - und durch die Angabe von z Bsp "Carmen" lässt sich meine Phantasie, wer oder was :-) denn alles hinter "rescuedog" stecken könnte, nun doch nicht mehr in so uferlose Bahnen verleiten ;-)
Und meistens lässt sich der Ursacher oder die -rin..hihi..zu einer mir hilfreichen Antwort hinreißen, wenn ich denn mit den Eltern anfange :D
Danke! :-)
Aber nun wieder zum Thema...los jetzt...zackich zackich :-)
Versuch es mal mit dieser Bsp-Datei:
https://www.herber.de/bbs/user/39481.xls
Aber! Hmm...vielleicth wird das nix.
Ein flinker Seitenblick meines rechten Auges auf die Excel-Version, mit der du arbeitest, läßt mich Böses ahnen.
Ich arbeite mit Excel XP, du mit Excel 97.
Es kann auch sein, dass das Zentrieren in Excel 97 (noch) nicht möglich ist.
Ist vielleicht auf einem anderen PC eine neuere Excel-Version installiert, auf dem du meine Datei mal starten kannst?
Bis denne :-)
Ciao
Thorsten
Bild

Betrifft: AW: Text in einem Kommentar zentrieren
von: rescuedog

Geschrieben am: 09.01.2007 10:54:43
Hi Thorsten!
Das kann natürlich auch sein das die Version noch nicht dafür ausgerichtet ist. Leider kann ich's auf keinem anderen PC probieren. Aber: ich werde in der nächsten Zeit einen neuen bekommen (mit XP!!! - endlich, hat lang genug gedauert bis die Fa. das jetzt bewilligt hat) und dann werd ich das gleich mal ausprobieren. Ich hoffe, es dauert nicht mehr allzu lange.....
Danke für Deine Hilfe!!
Melde mich bestimmt wieder wenn es nicht funktionieren sollte.......wir werden sehen!!!
LieGrü
Carmen
PS: Kein Problem (wg. dem Namen). Es war nur das erste Mal das ich was ins Forum gestellt habe und im ersten Schritt bin ich immer etwas vorsichtig im Bekanntgeben meines Namens. Liegt wahrscheinlich am Beruf meines Mannes (er ist Detektiv)!! Da muß selbst ich aufpassen wem ich was preisgebe. Aber ich denke Du bist vertrauenswürdig!!;-))
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Text in einem Kommentar zentrieren"
Anwendername im Kommentar nicht fettgedruckt Zellwert in Kommentar übernehmen
Zellen auf Kommentar überprüfen Schriftart und -größe eines Kommentars festlegen
Kommentare in geschützte Tabellen einfügen Schriftart für Kommentar ändern
Zellinhalt und Kommentar nach Eingabe festlegen Kommentarfenster in bestimmter Größe erstellen
Bereichsnamen ermitteln und als Kommentare anzeigen Bedingte Formatierung in Abhängigkeit eines Zellkommentars