Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

in Diagramm #NV nicht als 0 zeichnen

Betrifft: in Diagramm #NV nicht als 0 zeichnen
von: kappe
Geschrieben am: 17.04.2003 - 10:16:44

Hallo Ihr, ich hab mal wieder 'ne Frage:
Ich habe durch Vernüpfungen und Berechnungen immer mal entweder eine Fehlermeldung #NV oder Text in einer Zelle stehen. Das ist aber nicht das Problem, sondern, dass wenn ich daraus ein Liniendiagramm erstelle (und es muß ein solches sein!) werden diese Zellen als 0 gezeichnet; ich will aber dann eine Lücke in der Linie. Bisher habe ich mich immer damit beholfen die Zellen dann nicht mehr als Formeln sondern als Werte über Inhalte einfügen -> Werte zu definieren, und dann die Texte gelöscht. Aber ich brauche die Formeln eigentlich permanent, weil sich eben durch die Verknüpfung die Daten auch ständig ändern!
Ich wäre Euch sehr dankbar für jeden Tip!
schöne Ostern!
Anett

  

Re: in Diagramm #NV nicht als 0 zeichnen
von: Ramses
Geschrieben am: 17.04.2003 - 10:24:54

Hallo,

das ist meines Wissens nach in einem Liniendiagramm nicht möglich.
Markiere das Diagramm
Extras - Optionen - Register Diagramm

Dort gibt es verschiedene Optionen:
Nullwerte überspringen
Werden als Nullwert gezeichnet
Werden Interpoliert

Die von dir gewünschte Lücke ist nur mit Balken und Säulendiagrammen machbar.

Gruss Rainer

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "in Diagramm #NV nicht als 0 zeichnen"