Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

sverweis mit wenn dann

sverweis mit wenn dann
14.01.2015 19:11:43
Ralf

Hallo zusammen,
komme einfach nicht weiter. Hilfe bitte?
Ich habe in Spalte A mit Abstand von zwei Leerzellen die Monate Januar(A6) bis Dezember(A39) stehen. In Spalte B neben dem Monatsnamen eine Prozentangabe aus einem anderen Blatt.
Wenn ich jetzt in Zelle G22 "Januar, oder Februar usw." eingebe, soll Excel die Zelle über G22 (also G21)mit der Prozentangabe des entsprechenden Monats multiplizieren.
Gibt es dafür eine Lösung?

10
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: sverweis mit wenn dann
14.01.2015 19:20:29
Matze Matthias
Hallo Ralf,
mir noch nicht ganz klar womit die Prozentzahl des Monats multipliziert werdn soll?
Mach bitte eine Musterdatei, immer einfacher zu verstehen.
Gruß Matze

Beispiel,...
14.01.2015 19:27:55
Matze Matthias
Hallo Ralf,



Tabelle1
AW: Beispiel,...
14.01.2015 19:49:33
Ralf
Hallo Matze und Matthias,
tschuldigung aber Eure Formel funktioniert einwandfrei.
War mein Fehler, habe die falsche Zelle angegeben.
Vielen Dank und noch einen schönen Abend!

ok, habs auch gelesen ... owT
14.01.2015 19:51:18
Matthias L

Na, dann isset ja klar! owT
14.01.2015 19:56:15
Luc:-?
:-?

AW: sverweis mit wenn dann
14.01.2015 19:24:55
Matthias L
Hallo
Hab ich Dich richtig verstanden ?
AW: sverweis mit wenn dann
14.01.2015 19:45:15
Ralf
Hallo Matze und Matthias,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Verstanden habt ihr beide mich richtig.
Leider bekomme ich als Ergebnis bei beiden Formeln immer 0,00
Kann es daran liegen dass die Zellen mit der Prozentangabe einen Bezug auf eine Zelle in einem anderen Tabellenblatt in derselben Tabelle hat?(='2014'!G11)

Anzeige
AW: sverweis mit wenn dann
14.01.2015 19:50:06
Matthias L
Hallo
Wenn das nicht geht lad doch Deine Mappe hoch.
Bei mir geht es:
Bei ihm sicher nicht, Matti, weshalb dein /100 ...
14.01.2015 19:55:10
Luc:-?
…dann kontraproduktiv wäre und wohl die 0,00 erklären würde. ;-]
Multiplizieren reicht dann!
Gruß, Luc :-?

desh. die Info, das bei mir alles Standard ;-) oT
14.01.2015 20:04:06
Matthias L

315 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige