Tagesmaximum ermitteln

Bild

Betrifft: Tagesmaximum ermitteln
von: Klaus
Geschrieben am: 25.02.2005 18:52:20
Ich habe eine Tabelle, in der in der Spalte A das Datum im Format TT.MM.JJJJ hh:mm:ss steht. In dieser Spalte steht das Datum im 1/4 Std. Rythmus über das ganze Jahr. In Spalte B stehen Zahlenwerte.
Nun möchte ich in einem anderen Arbeitsblatt eine Übersicht erstellen, wo in den Zeilen der Tag 1. bis 31. steht und in der Spalte das Monat Jänner bis Dezember. Es sollte zu jedem Tag in jedem Monat der maximale Wert eingetragen werden.

Bild

Betrifft: AW: Tagesmaximum ermitteln
von: Sven
Geschrieben am: 25.02.2005 19:05:24
Anrede
Frage
Gruß
mfg Sven
Bild

Betrifft: AW: Tagesmaximum ermitteln
von: HermannZ
Geschrieben am: 25.02.2005 20:28:34
Hallo Klaus,
kannst du nicht ein Beispiel hochladen,das was ich mir unter deiner Beschreibung vorstelle entspricht eher einem Monstrum als einer Tabelle.
Gruß hermann
Bild

Betrifft: AW: Tagesmaximum ermitteln
von: Klaus
Geschrieben am: 25.02.2005 20:43:08
Hallo HermannZ
vorerst danke für deine Unterstützung.
Im Blatt "TABELLE1" stehen die Daten. Ich habe nur die ersten Felder befüllt. Wenn alle Daten eingetragen sind, dann geht´s bis zur Zeile 35040.
Im Blatt "TABELLE2" ist die Übersicht. Hier sollte von jedem Tag im Monat das Maximum stehen.
Bitte schau dir´s an. Vieleicht kannst du mir weiter helfen?
Gruß
Klaus
https://www.herber.de/bbs/user/18797.xls
Bild

Betrifft: AW: Tagesmaximum ermitteln
von: Heinz Ulm
Geschrieben am: 26.02.2005 01:48:45
Hallo Klaus,
ich habe vor ein paar Tagen dieses Problem auch mal gehabt.
Hier meine Lösung, allerdings mit Hilfsspalten.
https://www.herber.de/bbs/user/18838.xls
Gruß Heinz
Bild

Betrifft: AW: Tagesmaximum ermitteln
von: HermannZ
Geschrieben am: 26.02.2005 11:15:32
Hallo Klaus,
Ein Versuch!!
Beispiel;
https://www.herber.de/bbs/user/18844.xls
Gruß Hermann
Bild

Betrifft: AW: Tagesmaximum ermitteln
von: Klaus
Geschrieben am: 26.02.2005 20:04:28
Danke Hermann, das funktioniert super.
Eine offene Frage hätte ich dazu noch. Im Endausbau der Tabelle1 habe ich in Wirklichkeit mehrere befüllte Spalten. Wie kann ich in der Übersicht (Tabelle2) komfortabel zwischen den einzelnen Spalten von Tabelle1 wechseln und die Ergebnisse, so wie Lösungsvorschlag oben,anzeigen lassen?
Gruß
Klaus
Bild

Betrifft: AW: Tagesmaximum ermitteln
von: HermannZ
Geschrieben am: 27.02.2005 13:53:24
Hallo Klaus,
wenn ich das jetzt richtig verstanden habe dann so!!
Beispiel;
https://www.herber.de/bbs/user/18888.xls
Gruß Hermann
Bild

Betrifft: AW: Tagesmaximum ermitteln
von: Klaus
Geschrieben am: 27.02.2005 20:04:22
Hallo Hermann,
super, das war´s.
Danke nochmals recht herzlich.
Gruß
Klaus
Bild

Betrifft: AW: Danke für die Rückantwort oT.
von: HermannZ
Geschrieben am: 27.02.2005 20:54:29
.
Bild

Betrifft: Berechnungsgeschwindigkeit
von: Klaus
Geschrieben am: 03.03.2005 12:48:04
Hallo Hermann,
ich habe die Tabelle auf rund 35000 Zeilen und 25 Spalten erweitert. Jetzt läuft die Berechnung der Zellen sehr langsam. Gibt es eine Möglichkeit dies zu beschleunigen?
Gruß
Klaus
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tagesmaximum ermitteln"