Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
752to756
752to756
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Termine auf Überschneidung prüfen?
05.04.2006 15:33:53
Oliver
Hallo an alle,
ich habe da ein kniffeliges Problem, bei dem ich einfach nicht weiterkomme. Ich erarbeite gerade einen Terminkalender und muss dabei prüfen, dass sich Termine einer bestimmten Kategorie nicht überschneiden. Ich habe dazu mal eine Beispieltabelle hochgeladen, die das etwas verdeutlichen soll.
https://www.herber.de/bbs/user/32617.xls
Für jeden Arbeitstag wird ein Tabellenblatt erstellt, in das über eine UserForm die Termingründe ausgewählt und dann an das entsprechende Tagesblatt mit Kundennamen, Kundentelefonnummer und Termingrund übergeben werden. Die Termingründe und –Kategorien sind in einem Tabellenblatt Namens „Firmenstammdaten aufgeführt“. Zusätzlich werden die Termine farblich hervorgehoben. Jeder Termingrund hat eine eigene Farbe, wobei sich die Farben aber wiederholen. Das alles ist in der Beispieldatei zu ersehen. In der Beispieldatei habe ich mal drei Termine eingetragen. Alle Termine sind von der Kategorie „K“, und Termine der Kategorie „K“ sollen auf Überschneidung hin geprüft werden. Es dürfen sich maximal 2 Termine der Kategorie K überschneiden. Wenn ich mich jetzt wieder auf die Beispieltabelle beziehe, habe ich zuerst den Termin für den Mitarbeiter 3 für den Zeitraum 10:30 – 12:15 Uhr eingetragen. Danach habe ich den Termin für Mitarbeiter 4 eingetragen für den Zeitraum 10:30 – 11:15 Uhr. Diese beiden Termine der Kategorie „K“ überschneiden sich, was noch in Ordnung ist. Nun gebe ich den Termin für Mitarbeiter 6 für den Zeitraum 11:15 – 11:30 Uhr ein, der ebenfalls zur Kategorie K gehört. Das wäre aber nun der 3. Termin der Kategorie „K“, der sich mit den beiden anderen Terminen überschneiden würde, was nicht sein darf. Es müsste also der Bereich der eingegebenen Termine geprüft werden und eine Meldung ausgegeben werden, wenn sich mehr als 2 Termine der Kategorie „K“ von den Zeiten her überschneiden.
Und da weiß ich jetzt nicht mehr weiter. Wie kann ich das prüfen? Ich hoffe, jemand hat Lust, Zeit und Muße mir dabei unter die Arme zu greifen, denn ich kriege es nicht hin. Solltet Ihr noch Infos benötigen, so schreibt das bitte. Ich werde dann bemüht sein diese Infos zu liefern.
Danke Euch schon mal für die kreativen Vorschläge,
Oliver S.

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Termine auf Überschneidung prüfen?
05.04.2006 22:54:58
Jan3
Hi Oliver,
Deine Beispielmappe läßt sich nicht öffnen! Lade Sie nochmal hoch!
Jan
AW: Termine auf Überschneidung prüfen?
06.04.2006 04:47:44
Oliver
Moin,
sorry, ob die Datei ordnungsgemäß auf den Server hochgeladen wurde hatte ich nicht getestet. Hier noch mal der Link: https://www.herber.de/bbs/user/32640.xls
Gruß,
Oliver
AW: Termine auf Überschneidung prüfen?
06.04.2006 13:56:10
Jan3
Hi Oliver,
Um eine eindeutige Zuordnung der Zelleinträge abzufragen, ist ein Zugriffsschlüssel notwendig. Vielleicht der Termingrund?
Die Nummer des Termingrundes steht immer als letzter Eintrag in der Zelle?
Jan
AW: Termine auf Überschneidung prüfen?
06.04.2006 16:32:29
Oliver
Hallo Jan,
danke Dir erst einmal dafür, dass Du Dich des Problems annimmst. Ja, der Termingrund steht immer als letzter Eintrag in der Zelle. Als erstes steht immer der Name, dann folgt ein Zeilenumbruch, dann steht die Telefonnummer und es folgt wieder ein Zeilenumbruch. Als Letztes steht dann der Termingrund.
Bei weiteren Fragen melde Dich bitte wieder.
Gruß,
Oliver
Anzeige

312 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige