Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
532to536
532to536
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Runden auf 0 Stellen per VBA--Code stimmt nicht

Runden auf 0 Stellen per VBA--Code stimmt nicht
14.12.2004 09:14:36
Peter
Hallo liebe Helfer, Guten Morgen,
mit unten stehendem Code möchte ich, dass diese Beispielrechnung
auf 0 Stellen gerundet wird...aber da bräuchte ich kurze Hilfe....

Private Sub CheckBox1_Click()
If CheckBox1.Value = True Then
Sheets("Start").Range("A1").Value = (Round(2,5121 * 0,98742);0)
Else: Sheets("Start").Range("A1").Value = (round([D60] * [D59];0)
End If
End Sub

Weiß jemand die richtige Lösung
Vielen Dank
Peter S.

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Runden auf 0 Stellen per VBA--Code stimmt nicht
UweD
Hallo
1. Dezimaltrenner ist der Punkt
2. Parametertrenne in VBA ist das Komma,
So müßte die Sache klappen
.Range("A1").Value =Round(2.5121 * 0.98742, 0)
Sorry,... nicht aktualisiert :-) o.T.
Ramses
...
AW: Runden auf 0 Stellen per VBA--Code stimmt nicht
Ramses
Hallo
If CheckBox1.Value = True Then
Sheets("Start").Range("A1").Value = Round(2.5121 * 0.98742, 0)
Else
Sheets("Start").Range("A1").Value = Round([D60] * [D59], 0)
End If
Gruss Rainer
Vielen Dank an Euch.....Bestens
Peter
Hallo Ihr Lieben,
Danke schön klappt bestens
Peter S.
Anzeige

315 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige