Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
280to284
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
280to284
280to284
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

runden auf 0,02

runden auf 0,02
21.07.2003 10:18:07
michael
Hallo Forum,

wie kann ich am einfachsten innerhalb eines Macros die zu bearbeitenden Werte auf 0,02 (0,04 0,06 usw) runden und die gerundeten Werte in die Spalte daneben schreiben?

Die Lösung soll so aussehen, dass zB die Werte in Spalte A stehen die gerundeten dann in Spalte B. Die Ausführung muß innerhalb eines Macros in einer Schleife erfolgen und nicht im Tabellenblatt.
Die Anzahl der Schleifendurchgänge hab ich als Variable/Wert definiert. Ich hänge nur beim Runden und den Wert danebenschreiben...

Danke für eure Hilfe
Michael

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: runden auf 0,02
21.07.2003 11:29:28
michael
Vielen Dank für eure Hilfe,

ich habe aufgrund meiner Office 97 Version noch eine Erweiterung hinzufügen müssen:
Cells(1, 2).Value = WorksheetFunction.Round(Cells(1, 1).Value * 50, 0) / 50
so klappte es dann aber gut.

Nochmals Danke
Michael


AW: runden auf 0,02
21.07.2003 10:36:48
M@x
Hi Michael,
=RUNDEN(A1*50;0)/50

Gruss

M@x


AW: runden auf 0,02
21.07.2003 10:58:27
Andreas Walter
Die Frage war
> innerhalb eines Macros

Daher
Cells(1, 2).Value = Round(Cells(1, 1).Value * 50, 0) / 50
in einer Schelife



Anzeige

308 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige